Werbung

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 78 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.com

Startseite

Fix: Ende 2012 kommt der Audi R8 als Elektro-Sportler e-tron

Audi R8 e-tron

Mittlerweile gilt als sicher, das der Ingolstädter Autobauer seinen Sportwagen R8 als Elektroauto baut, Ende 2012 ist es so weit. Nun hat Audi Einblick in seine heiligen Hallen gewährt.

Entstehen wird der künftige Audi R8 e-tron in Biberach bei der Tochter quattro GmbH, Ende 2012 geht es vorerst in die Kleinserie. Quasi in Nachbarschaft zum „echten“ Audi R8 wird der e-tron nebenher produziert, wobei Audi mit den kommenden R8 e-tron speziell auf Premiumkunden zielt.

Franciscus van Meel (Audi-Leiter Elektromobilitätsstrategie) verriet der versammelten Presse bei der ersten Werksführung zum Audi R8 e-tron:

„Mit dem R8 e-tron zeigen wir, wie emotional E-Mobilität sein kann. Alle Systeme in diesem Auto sind auf maximale Performance und Reichweite getrimmt. Der R8 e-tron ist ein sehr wichtiges Projekt für Audi, denn die Kompetenz und die Erfahrung, die wir uns damit erarbeiten, werden später in die Großserienfertigung von Elektroautos fließen. Bis 2020 wollen wir der führende Premiumhersteller von Elektrofahrzeugen sein.“

Aluminium und E-Antrieb: 2012 kommt der Audi R8 e-tron

Leichtbau ist das Zauberwort für die Reichweite, weswegen Audi auf Aluminium respektive seinem Audi Space Frame setzt. Letzten Endes kommt der Audi R8 e-tron trotz Elektroantrieb auf gerade mal 1.600 Kilo, die ersten Elektromodelle werden bereits als Technikträger zusammen gebaut, wobei in Biberach nur die letzte Endmontage erfolgt. Etliche Elektroteile hingegen fertigt Audi beispielsweise in Neckarsulm.

Bis 2015 investiert Audi außerdem fünf Milliarden Euro in die Werke Ingolstadt und Neckarsulm, die meisten Investitionen fließen in die Bereiche Elektro und Hybrid. Der Audi R8 e-tron wurde erstmals 2009 auf der Frankfurter IAA präsentiert, 313 PS (230 kW) und 4.500 Nm powern den Zweisitzer-Sportler in 4,8 Sekunden von null auf 100 km/h. Im Juni 2010 fällt Audi schließlich die Entscheidung zur Serienfertigung, im Juli 2010 zeigt der Audi R8 e-tron erstmals seine Leistung mit dem Sieg bei der Silvretta Rallye für Elektroautos.

Ab Ende 2012 ist der Audi R8 e-tron dann tatsächlich zu kaufen.

Bild: Audi


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Werbung

Green-Motors.de Porträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 2.200 Seiten (Stand 03/2014) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Neueste Kommentare

Green Partner

MotorMaxime.de
100 Prozent Ökostrom