News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

ANZEIGE

Elektrisches Batmobil: Faraday ZERO1 auf CES enthüllt [VIDEO]

Faraday Future ZERO1 Concept

Wie versprochen hat das Start-up Faraday Future auf der CES in Las Vegas sein erstes Werk enthüllt. Das könnte kaum außergewöhnlicher ausfallen, mutet der FF ZERO1 doch wie das Batmobil an - rein elektrisch versteht sich.

Faraday Future lässt seinen Worten Taten folgen, in Las Vegas wurde das Erstlingswerk FF ZERO1 Concept präsentiert. Der Sportler zeigt einen durchweg aggressiven Look, noch mehr beeindrucken die schieren Daten. Ein Elektroantrieb aus gleich vier Motoren stemmt laut Hersteller „mehr als 1.000 Pferde“ (> 735 kW), die den Boliden auf bis zu 200 Meilen beziehungsweise 322 km/h beschleunigen. Der Sprint von null auf 60 Meilen (97 km/h) gelingt in unter drei Sekunden.

ZERO1: Schiere Elektro-Power, aber nur ein Passagier

Das Aber folgt auf dem Fuß, denn Platz bietet der Faraday Futur ZERO1 nur einem Passagier - dem Fahrer. Allerdings ist der Sportwagen mit seiner schnittigen Karbon-Karosserie wohl eher für die Rennstrecke gedacht. Weniger zu einem typisch puristischen Renncockpit passt hingegen das ins Lenkrad eingebaute Smartphone. Wobei der Faraday Future ZERO1 ohnehin autonom fahren soll.

Faraday Future ZERO1 Concept

Trotzdem dürfte eine Serie des ZERO1 Concept in dieser Form sehr unwahrscheinlich sein. Auch Faraday Future scheint noch nicht genau zu wissen, was für ein Modell die Amerikaner - mittlerweile munkelt man einen SUV - als erstes auf den Markt bringen. Das dürfte aber ebenfalls egal sein, denn die eigens entwickelte FF Variable Platform Architecture (kurz VPA) erlaubt einen flexiblen Radstand und damit Modelle in verschiedenen Segmenten.

Laut welt.de arbeiten die Amerikaner sogar schon an ihrer Europa-Offensive, die aus Deutschland geführt wird. In Düsseldorf wurde bereits eine FF Europe GmbH aufgelegt, als deren Geschäftsführer der Kalifornier Didier Diels bestellt wurde. Diels steht seit Oktober der Rechtsabteilung von Faraday vor.

Bild: Faraday Future - Quelle: Faraday, welt.de (Europa)


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Neueste Kommentare

Green-Motors.DE Partnerseiten

MotorMaxime.de
100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 4 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis - Bloggerei.de