News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

ANZEIGE

Chevy Bolt: Serienversion auf CES 2016 enthüllt [VIDEO]

Chevrolet Bold 2016

Wie angekündigt hat Chevrolet auf der CES letzte Woche die Serienversion seines Bolt EV präsentiert. Dessen Produktion soll noch dieses Jahr starten, als Preis gibt General Motors rund 30.000 US-Dollar (27.600 Euro) vor.

Chevy zeigte auf der Consumer Electronics Show 2016 in Las Vegas wie versprochen das Serienmodell seines neuen Elektroautos Bolt EV. Der Fünfsitzer geht noch dieses Jahr in Produktion - Marktstart ist aber wohl erst 2017 - und soll in den USA 30.000 Dollar (27.600 Euro) kosten. Kleines Aber: In dem Preis ist bereits die US-Förderung von 7.500 Dollar enthalten, ohne die der Chevrolet Bolt EV 37.500 Dollar (34.500 Euro) kostet.

320 Kilometer: Chevy Bolt EV kommt noch 2016

Dafür bietet der Chevrolet Bolt EV im Segment des BMW i3 ganze 200 Meilen beziehungsweise 320 Kilometer Reichweite. Neu geladen ist der Akku via Schnelllader in 60 Minuten zu 80 Prozent. Bei 240 Volt dauert der Ladevorgang um die neun Stunden. Konkrete Daten zum Elektroantrieb sind derzeit noch unbekannt. Wie BMW setzt Chevy dafür auf Leichtbau via Aluminium und Carbon. Angesiedelt wird der Bolt EV zwischen Chevrolet Spark EV (3,50 m) und dem Chevrolet Volt (4,60 m) mit Range Extender.

Mittels OnStar 4G LTE, WLAN Hotspot und Smartphone-Einbindung via Bluetooth wird der Chevrolet Bolt EV komplett vernetzt. Vier Kameras an Front und Heck gewähren eine 360-Grad-Rundumsicht, was insbesondere beim Einparken helfen soll. Die Bilder der Kameras werden auf den Rückspiegel übertragen, der somit gleichzeitig als Display dient. Gerüchten zufolge kommt der Chevrolet EV unter Opel-Label übrigens auch nach Europa. Als Opel Blitz erhält der Bolt angeblich ein eigenständiges Design und wird nach der Premiere im Herbst 2016 ab Anfang 2017 verkauft. Offiziell bestätigt ist das seitens Opel aber (noch) nicht.

Bild: Chevrolet/General Motors


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Neueste Kommentare

Green-Motors.DE Partnerseiten

MotorMaxime.de
100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 11 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis - Bloggerei.de