News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

ANZEIGE

VW Tiguan GTE Active Concept: Hybrid-SUV für NAIAS 2016

VW Tiguan GTE Active Concept NAIAS 2016

Längst ist der neue Tiguan präsentiert, selbst einen Plug-in stellte Volkswagen bereits vor. Auf der aktuellen NAIAS in Detroit legen die Wolfsburger aber noch mal nach und präsentieren gerade den Tiguan GTE Active Concept.

Volkswagen zeigt auf der NAIAS 2016 (bis 24. Januar) in Detroit - als Weiterentwicklung des Tiguan GTE Concept von der IAA - den Tiguan GTE Active Concept und damit „die technischen Möglichkeiten der MQB Plattform“. Ausgestattet mit einer elektrischen Kardanwelle gilt die SUV-Studie als zukunftsfähiges Allradkonzept. VW-Vorstandsvorsitzender Dr. Herbert Diess:

„Der Tiguan GTE Active Concept stellt unter Beweis, welches Potenzial die Plug-In-Hybridsysteme von Volkswagen haben. Der leistungsfähige Allradantrieb sorgt dafür, dass ein SUV wie der Tiguan selbst im rein elektrischen Modus eine souveräne Offroad-Performance bietet. Damit ist Volkswagen die Elektrifizierung der für SUV's so wichtigen Allradtechnologie gelungen.“

Tiguan GTE Active Concept: Ein Benziner + zwei E-Motoren

Als Antrieb dient dem Fünfsitzer ein Turbobenziner mit 150 PS (110 kW), der mit gleich zwei E-Motoren kombiniert ist. Auf die Vorderachse wirkt ein Elektroantrieb mit 54 PS (40 kW), auf die Hinterachse ein weiterer mit 115 PS (85 kW). Bis zu 32 Kilometer schafft der Plug-in-Hybrid via 12,4-kWh-Akku rein elektrisch, insgesamt sind 933 Kilometer (Tank 64 l) möglich. Im Normalfall wird der VW Tiguan GTE Active Concept mit dem hinteren E-Motor bewegt. Droht Traktionsverlust, schaltet sich automatisch der vordere E-Motor zu. Auch in einem der Allrad- oder Offroad-Programme startet die Studie rein elektrisch und mit Allrad.

Fahrer und Passagiere begeistert der VW Tiguan GTE Active Concept obendrein mit dem neuen Infotainmentsystem samt 9,2-Zoll-Monitor und Gestensteuerung, dass erstmals ohne typische Drehschalter auskommt. Optisch zeigt der SUV einen massivem Unterfahrschutz aus Aluminium sowie mehr Bodenfreiheit. Auf den deutschen Markt kommt der neue VW Tiguan zum Frühjahr 2016.

Bild: Volkswagen


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Neueste Kommentare

Green-Motors.DE Partnerseiten

MotorMaxime.de
100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 16 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis - Bloggerei.de