News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

ANZEIGE

Green-Media #3: VW, Renault, Tesla, Verbrauchswerte

VW Phaeton

Freitag gleich Wochenende, zumindest für die meisten von uns. Wie gewohnt schaut Green-Motors.DE - erstmals in 2016 - daher heute in die Runde und hat für Sie die interessantesten News anderer Online-Medien gesammelt.

Dieselaffäre #57: Volkswagen startet offiziellen Rückruf

Wie Ende 2015 angekündigt, startet Volkswagen im aktuellen Januar den Rückruf seiner Schummeldiesel. Zuerst bitten die Wolfsburger Passat und Amarok in die Werkstätten. Bei den Modellen mit 1,2 und 2,0 Litern reicht ein Software-Update, beim 1,6-Liter-Diesel wird ein zusätzliches Bauteil eingebaut. Mehr auf spiegel.de.

Dieselaffäre #58: New Mexico klagt gegen Volkswagen

Ausgestanden ist Dieselgate damit aber noch lange nicht, schon gar nicht in den USA. Nach etlichen Privatkäufern und der US-Regierung hat nun auch New Mexico Klage - der US-Bundesstaat, nicht das Land - eingereicht. Verklagt wurden neben VW auch Audi und Porsche. Mehr auf bild.de.

Zu hohe Abgaswerte: Jetzt erwischt es auch Renault

Nach Volkswagen ruft zudem Renault zig Tausende Autos zurück. Grund: zu hohe Abgaswerte. Betroffen sind laut Hersteller 15.800 Fahrzeuge, die nun in der Werkstatt neu eingestellt werden. Eine Manipulationssoftware ist aber nicht eingebaut. Die DUH hat derweil einmal mehr den Opel Zafira 1.6 DCI am Wickel. Mehr auf focus.de.

Tesla Model S

Spritverbrauch: Über 50 Prozent mehr Durst als Norm

Wobei: Autofahrer dürften zu hohe Werte kaum wundern, schließlich sind die offiziellen Angaben nur selten in der Praxis zu erreichen. Eine neue US-Studie der ICCT ergab beim Verbrauch nun sogar Abweichungen von bis zu über 50 Prozent gegenüber dem Normwerten. Die Mercedes E-Klasse 2014 schluckte im Test 53 Prozent mehr, BMW 5er 49 Prozent, Audi A6 46 Prozent, Opel Astra 43 Prozent, VW Golf 41 Prozent. Mehr auf ecomento.tv.

Elektroauto: 3 gewagte Wetten für Tesla anno 2016

Elektroautos dürften deswegen im Kommen sein. Im letzten Quartal 2015 erfüllte Tesla Motors sogar sein anvisiertes Ziel von 50.000 verkauften (E)Modellen. Doch wie geht es 2016 weiter? Wachstum dürfte eigentlich garantiert sein, schließlich schieben die Kalifornier ihrem Edelstromer Tesla Model S gerade den Crossover Tesla Model X hinterher. Analyst Fool stellt gleich drei gewagte Wetten für Tesla in 2016 auf, die nicht nur Börsianer interessieren dürften. Mehr auf fool.com.

PS: Sind Sie bei Twitter oder Facebook? Dann folgen Sie uns, werden Sie Green-Motors.DE Fan!

Bilder: Volkswagen, Tesla Motors


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Neueste Kommentare

Green-Motors.DE Partnerseiten

MotorMaxime.de
100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 5 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis - Bloggerei.de