News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

ANZEIGE

3er mit Stecker: BMW 330e rollt im März ins Autohaus

BMW 330e

Vorgestellt ist der Mittelklässler mit Stecker längst, zum März rollt BMW seinen 330e nun auch endlich zu den Händlern. Angeboten wird der 3er Plug-in allein als Limousine und ab einem Startpreis von 43.500 Euro.

Zusammen mit 225xe (2er Active Tourer) und 740e (7er) wurde der 330e letzten Herbst auf der IAA vorgestellt. Mit Plug-in-Hybrid unter der Haube schafft der 3er bis zu 40 Kilometer (bei bis zu 120 km/h) rein elektrisch, was den Verbrauch von gerade mal 1,9 bis 2,1 l/100 (CO2: 44 bis 49 g/km) erklärt - zumindest auf den ersten 100 Kilometern bei vollen Akkus. Via Steckeranschluss kann der BMW 330e aber jederzeit mit neuem Strom versorgt werden.

Ab März: BMW bringt Mittelklasse 3er als Plug-in

Als Hybridantrieb dienen ein Vierzylinder-Benziner (135 kW/184 PS, 290 Nm) plus ein E-Motor (65 kW/88 PS, 100 Nm, kurzfristig sogar 250 Nm), die zusammen 252 System-PS (185 kW) bei 420 Nm generieren. Die wieder beschleunigen den 3er Plug-in in 6,1 Sekunden von null auf Tempo sowie 225 km/h Spitze. Kombiniert sind die Motoren in Serie mit der 8-Gang-Steptronic und Heckantrieb. Der E-Motor ist übrigens vor dem Getriebe eingebaut, womit einerseits die Übersetzungen auch im Elektroantrieb genutzt werden und andererseits ein Drehmomentwandler überflüssig wird.

Apropos elektrisch: Als Energiespeicher für den E-Motor dient ein Lithium-Ionen-Akku mit 7,6 kWh. Verbaut ist die Batterie im Kofferraumboden, weswegen der Gepäckraum laut BMW „voll alltagstauglich“ ist und rund 370 Liter fasst. Neu geladen ist der Akku via Haushaltsstrom in drei Stunden, mit der BMW i Wallbox (4,6 kW) in zwei Stunden und zwölf Minuten. Als Startpreis des 330e ruft BMW 43.500 Euro aus, ein 330e Touring (Kombi) ist nicht geplant.

Bild: BMW


Kommentare

Kenne eine ganze Reihe Leute

No Avatar
Verfasst von Harald Thelen (nicht überprüft) am 08.02.2016.

Kenne eine ganze Reihe Leute - ich inklusive - die sehnsüchtig auf brauchbare alltagstaugliche PlugIn-Technik für Viel- u. Langstreckenfahrer warten. Eine Kofferraumlimousine steht aber da ganz sicher nicht auf der Wunschliste.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Neueste Kommentare

Green-Motors.DE Partnerseiten

MotorMaxime.de
100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 32 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis - Bloggerei.de