News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

ANZEIGE

Nissan e-NV200

Mit dem e-NV200 überraschte der japanische Hersteller Nissan Anfang 2012 auf der NAIAS in Detroit/USA mit einer recht besonderen weil alternativen Version seines bekannten Kleintransporters NV200. Unter der Haube des Nissan e-NV200 steckte nämlich weder ein Benziner noch ein Diesel, sondern ein Elektroantrieb.

Nissan e-NV200

Die Technik des Nissan e-NV200 ist prompt bekannt und kommt kurzerhand aus dem kompakten Nissan Leaf, mit welchen der Autobauer 2010 ins Segment der Elektroautos einstieg.

Nissan e-NV200: Bekannte Technik, bekannte Daten
Tatsächlich setzt der Nissan e-NV200 auf die gleiche Technologie wie der Leaf, womit der Elektrotransporter auf einen E-Motor mit 80 kW oder 109 PS und 280 Nm Drehmoment sowie Lithium-Ionen-Akkus baut. Die Batterien des in Detroit 2012 präsentierten e-NV200 Concept speichern 24 kWh, was laut Hersteller eine Reichweite von rund 160 Kilometer ermöglicht.

Nissan e-NV200 Concept

Im Gegensatz zum kleinen kompakten Elektrobruder ist der Nissan e-NV200 zudem ungleich größer, drei klapp- wie ebenso herausnehmbare Sitzreihen für bis zu sieben Insassen machen den Stromer je nach Bedarf und Wunsch zum grünen Van oder aber grünen (Klein)Transporter.

Nissan e-NV200: Vom Konzept zur Serienproduktion
Nach ersten Praxistests und einem weiteren Auftritt des Nissan e-NV200 auf dem Genfer Autosalon März 2012 als seriennahe Studie wurde zum Mai gleichen Jahres offiziell, das der Transporter mit Elektroantrieb 2013 in die Serienproduktion geht und sogar „Europäer“ wird. Gebaut wird der Stromer nämlich im spanischen Barcelona, wo auch der konventionelle NV200 vom Band läuft, auch die Konkurrenz ist mit Renault Kangoo ZE oder Mercedes Vito E-Cell längst anvisiert.

Nissan e-NV200
Rein elektrisch: 2013 geht der e-NV200 in Serie (Fotos © Nissan)

Die Technik des Serienmodells dürfte wohl die gleiche bleiben, einziges Fragezeichen ist derzeit der Preis des Nissan e-NV200. Mit dem neuen Elektromodell setzt die Renault-Nissan-Allianz jedenfalls einmal mehr gezielt auf Elektromobilität und kann 2013 mit dem neuen Nissan e-NV200 sowie Leaf und den Renault-Modellen Twizy, Zoe, Kangoo ZE und Fluence ZE bereits sechs Elektroautos vorweisen...

Datenblatt: Technische Daten Nissan e-NV200

Fahrzeug & Maße

  • Klasse: Kleintransporter, Siebensitzer
  • Karosserie: Kastenwagen, Hochdachkombi
  • Länge: ? mm
  • Breite: ? mm
  • Höhe: ? mm
  • Radstand: ? mm
  • Spur: ? mm (vorn/hinten)
  • Gewicht: ? kg
  • Kofferraum: ? l

Motor & Antrieb

  • Motor: Wechselstrom-Synchronelektromotor
  • Leistung: 80/109 kW/PS
  • Drehmoment: 280 Nm
  • Batterie: Lithium-Ionen-Akkus
  • Kapazität: 24 kWh
  • Ladezeit: 6 bis 8 h/230 Volt, 30 min/400 Volt (80%)
  • Antrieb: Frontantrieb
  • Getriebe: einstufige Automatik

Fahrleistungen & Preis

  • Spitze: ? km/h
  • 0 - 100 km/h: ? s
  • Reichweite: 160 km
  • Preis: ? Euro

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Neueste Kommentare

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de