News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

ANZEIGE

Tazzari Zero

Zero oder zu deutsch einfach „Null“ ist der Name eines kleinen flotten Elektroautos, welches der italienische Hersteller Tazzari mit Sitz in Imola zum Dezember 2009 - und somit lange vor den Elektromodellen der großen Hersteller - auf den Markt (inklusive Deutschland) brachte. Ausgelegt als Coupé bietet der Tazzari Zero Platz für zwei Insassen und ist somit vor allem eine Idee für den urbanen Raum, was auch auf die Technik zutrifft.

Tazzari Zero

Der Elektroantrieb des 2,88 Meter langen und 1,56 Meter breiten Tazzari Zero besteht aus einem asynchronen Drehstrommotor mit 15 kW (20 PS) sowie 150 Nm Drehmoment, als Energiespeicher dienen Lithium-Ionen-Akkus mit 12,3 kWh, die maximal 140 Kilometer erlauben.

Tazzari Zero: Ein smarter Stromer für die Stadt
Für die Stadt ist der Tazzari Zero - zumal mit Ökostrom hundertprozentig emissionslos - das perfekte Automobil, der aufgrund seiner geringen Maße auch keine Parkplatzsorgen kennen sollte. Trotzdem bietet der kleine Italiener (in zwei Kofferräumen mit 30 und 150 Liter) 180 Liter Ladevolumen, womit der Tazzari Zero selbst den Wocheneinkauf mühelos nach Hause bringen dürfte.

Tazzari Zero

Die Spitze mit 100 km/h ist ebenfalls mehr als ausreichend für das urbane Umfeld, die Akkus sind an jeder Steckdose in rund neun Stunden (bei 230 Volt) frisch geladen. Im Vergleich zu anderen Stromern wie Mitsubishi i-MiEV, Peugeot iOn, Citroen C-Zero oder auch Karabag 500 E, CARe 500 und Nissan Leaf zeigt der Tazzari Zero lediglich eine geringere Spitzengeschwindigkeit sowie als Zweisitzer weniger Platz, ist deswegen allerdings kaum schlechter zu nennen.

Tazzari Zero: Preis und direkte Konkurrenz
Außerdem hat der Tazzari Zero den genannten, wenn auch größeren weil zumindest viersitzigen Konkurrenten eines voraus, nämlich seinen Preis. Angeboten wird der Tazzari Zero bereits ab 20.300 Euro (Stand 06/2012), womit der Italiener gnadenlos günstiger erscheint. Tatsächlich kostet das baugleiche Elektro-Trio i-MiEV, iOn und C-Zero jeweils runde 29.000 Euro, der Karabag 43.000 Euro, der CARe sogar 53.000 Euro, der kompakte Leaf runde 37.000 Euro.

Tazzari Zero
Offen oder geschlossen: Tazzari Coupé und Cabriolet (© Tazzari)

Allerdings können diese Modelle dem Tazzari Zero kaum als direkte weil größere Konkurrenz gelten, welcher der kleine Elektroflitzer eher in entsprechend gleich großen Modellen wie Renault Twizy oder smart electric drive findet, wobei vor allem der Renault-Stromer (ab 7.000 Euro) ungleich günstiger ist, allerdings wie seine Geschwister Zoe, Fluence ZE und Kangoo ZE „ohne“ Akkus angeboten wird. Ausgestattet ist der Tazzari Zero schließlich neben Energierückgewinnung mit CD- und MP3-Radio, elektrischen Fensterhebern und Außenspiegel, Lederlenkrad, Alu-Pedalerie, LED-Rücklichter oder (Kunst)Ledersitze, optional außerdem mit Panoramadach, Parksensoren oder beheizter Windschutzscheibe.

Datenblatt: Technische Daten Tazzari Zero

Fahrzeug & Maße

  • Klasse: Kleinstwagen, Zweisitzer
  • Karosserie: Coupé/Cabrio, Zweitürer
  • Länge: 2.880 mm
  • Breite: 1.560 mm
  • Höhe: 1.425 mm
  • Radstand: ? mm
  • Spur: ?/? mm (vorn/hinten)
  • Gewicht: 542 kg
  • Kofferraum: 180 l

Tazzari Zero

Motor & Antrieb

  • Motor: Asynchroner Drehstrom-Elektromotor
  • Leistung: 15/20 kW/PS
  • Drehmoment: 150 Nm
  • Batterie: Lithium-Ionen-Akkus
  • Kapazität: 12,3 kWh
  • Ladezeit: 9 h bei 230 Volt
  • Antrieb: Heckantrieb
  • Getriebe: ?

Fahrleistungen & Preis

  • Spitze: 100 km/h
  • 0 - 100 km/h: ? s
  • Reichweite: 140 km
  • Preis: ab 20.300 Euro

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Neueste Kommentare

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 22 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de