News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Weniger Durst, weniger CO2: Seat Ibiza mit neuem Top-Benziner

Downsizing ist derzeit der Trend, just kann auch der Seat Ibiza mit einem neuen Top-Benziner begeistern, der weniger verbraucht, aber trotzdem Power bietet!

Tatsächlich allerdings ist der neue Top-Benziner in Form des Seat Ibiza 1.2 TSI ein alter Bekannter und kommt von der deutschen Mutter Volkswagen. Im Polo und mittlerweile ebenso im Skoda Fabia nämlich hat sich besagter TSI-Benziner längst bewährt, zumal dieser – auch dank Turbo – satte 105 PS bietet.

Im Seat Ibiza ist jener TSI mit 1,2 Litern Hubraum und 175 Newtonmeter ab sofort – außer im Ibiza FR und im Cupra – die Top-Version, welche genauso viel Power wie der alte 1,6-Liter-Benziner bietet, dafür aber weniger schluckt und ebenso die CO2-Emissionen minimiert. Im Gegensatz zum alten 1,6-Liter-Aggregat nämlich verbraucht der neue 1,2-Liter-TSI nur noch 5,3 Liter auf 100 Kilometer und damit einen Liter weniger.

Beim CO2-Ausstoss ist der Seat Ibiza mit dem neuen Top-Benziner ebenfalls gut dabei: Statt 149 Gramm pro Kilometer sind es just nur noch 124 Gramm, trotz gleicher Power. In 9,8 Sekunden geht es von null auf 100 Stundenkilometer, die Top-Speed liegt bei 190 km/h. In der Ecomotive-Version gibt es zusätzlich gar ein Start-Stopp-System, welches Verbrauch und CO2-Emission noch einmal senkt, nämlich auf 5,1 Liter und 119 Gramm!

In Serie – neben Klima, elektrischen Fensterheber (vorn), elektrischen Außenspiegel, Tempomat, CD, MP3 und Nebelscheinwerfer – ist der neue Seat Ibiza 1.2 TSI mit manuellem Fünfgang-Getriebe ausgestattet und ab 15.740 Euro in den Ausstattungsversionen „Sport“ und Style“ zu haben. Damit ist der Seat Ibiza 1.2 TSI ganze 860 Euro billiger als der Konzernbruder Polo (ab 16.600 Euro) und ebenso 340 Euro günstiger als der Fabia (ab 16.080 Euro). Zu haben ist der neue TSI-Motor im Dreitürer, im Fünftürer und im ST (Kombi)…


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 8 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!