News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Audi A6: Neue Generation mit 19 Prozent weniger Durst

Anno 2011 soll im Frühjahr der neue Audi A6 auf den Markt kommen, die Präsentation erfolgt im Januar auf der Detroit Motorshow. Interessant: Der „Neue“ hat 19 Prozent weniger Durst!

Tatsächlich dürfte die Welt am 10. bis 23 Januar 2011 gespannt in die USA blicken, wenn auf der Detroit Motorshow die Hüllen fallen, erste Bilder des neuen Audi A6 allerdings gibt es bereits jetzt. Die großen optischen Veränderungen bleiben zwar aus, doch auch der neue A6 erscheint edel-elegant, dank neuer Scheinwerfer und dem typischen Audi-Grill allerdings ebenso einen Zacken schärfer-aggressiver.

Im Führjahr 2011 kommt der neue Audi A6 dann auf den Markt, das Basismodell kostet 38.500 Euro, das Top-Modell 51.600 Euro. Avant (Kombi) und Hybrid sollen folgen, eine Allroad-Version allerdings wird es wohl erst 2012 geben. Die Maße des neuen Audi A6 bleiben nahezu gleich: sieben Zentimeter mehr Radstand, dafür einige Millimeter weniger in der Länge und Höhe, zugelegt hat der Ingolstädter dafür wieder in der Breite.

Technisch profitiert der neue Audi A6 von der Oberklasse Audi A8 wie ebenso vom neuen Oberklasse-Coupé Audi A7, im Look erkennt der aufmerksame Betrachter die ganze Audi-Palette von A4, A5, A7 bis A8 wieder. Interessant: Neben den bekannten Halogen-Scheinwerfern und Xenon offeriert der neue A6 endlich auch LED-Leuchten, bei den Rücklichtern hingegen finden sich nur herkömmlich schnöde Glühbirnen wieder.

Platz für fünf Personen ist allerdings immer noch, der Kofferraum jedoch hat leicht abgebaut und fasst nur noch 530 Liter. Der große Clou des neuen Audi A6 findet sich denn auch eher unter dem zart-edlen Blechkleid: Der sparsamste Motor, ein Vierzylinder-Diesel, schluckt nur noch 4,9 Liter auf 100 Kilometer und begeistert mit einer CO2-Emission von mageren 129 Gramm je Kilometer. Trotzdem liefert der Diesel 177 PS, dank Start-Stopp-System wie ebenso der Rückgewinnung von Bremsenergie aber regieren gute Verbrauchswerte – der Mikro-Hybrid jedenfalls lässt grüßen und ist in jeder Motorenversion in Serie dabei!

Neben dem Spar-Diesel kommt der Audi A6 zu seiner Markteinführung mit weiteren Motoren, allerdings vorerst ausschließlich Sechszylinder: Zwei Benziner mit 204 PS aus 2,8 Litern beziehungsweise 300 PS aus 3,0 Litern wie zudem ein 3,0-Liter-Diesel mit ebenfalls 204 PS oder aber 245 PS. Ergänzt wird das Motorenportfolio des neuen Audi A6 später durch einen 170-PS-Benziner mit vier Zylindern und ebenso einem Achtzylinder für die Sport-Version Audi S6. Der ganz große Clou folgt jedoch später in Form des Audi A6 Hybrid: Ein Vierzylinder-TFSI-Benziner gepaart mit Elektromotor, der trotz 245 PS auf 6,2 Liter kommt 142 Gramm CO2…

Technische Highlight im neuen A6 sind ein Nachtsichtsystem inklusive Fußgängererkennung, Spur-Assistent oder gar ein Online-Zugang.


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!