News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Alles Gelb: Berlin startet Projekt E-Stadtlogistik

E-Modelle sind für manchen die glorreiche Zukunft, bisher aber hapert es vor allem bei der Reichweite. Für die Stadt aber reichen durchschnittliche 150 Kilometer aus - und damit beispielsweise für die Post!

Was dem einen ein Manko, ist dem anderen wieder ein Vorteil: Tatsächlich können Elektroautos gerade in der Stadt Sinn machen und etwa Liefer-, Kurier- und Postdienstleistern eine clevere Alternative sein. Um genau das heraus zu finden, hat Berlin just das Projekt E-Stadtlogistik gestartet, bei welchem vor allem Logistikunternehmen vom E-Auto profitieren sollen!

Dem Bundesverkehrsministerium ist das Berliner Projekt E-Stadtlogistik sogar schlappe 1,3 Millionen Euro wert, letzten Endes ist der Elektroantrieb auf jeden Fall eine gute Idee, Pakete und Briefe aussenden zu können. Beteiligt am Projekt E-Stadtlogistik sind dabei namhafte (Liefer)Firmen wie die Deutsche Post DHL oder die Spedition Meyer & Meyer. Mitten in Berlin kann das Elektroauto seine Vorteile denn auch hervorragend ausspielen, gegenüber dem Verbrennungsmotor entsteht beim Elektroantrieb jedenfalls nicht ein Gramm CO2 -wobei gerade der Stadtverkehr und Lieferwagen ständigen Stop & Go und somit erhöhter CO2-Emission unterliegen.

Das Projekt E-Stadtlogistik soll nun die Vorteile und weitere Einsatzmöglichkeiten des Elektroautos im Stadtverkehr herausfinden, wobei das Projekt gleich aus zwei „Feldversuchen“ besteht. Allein in Berlin und Potsdam als eine der deutschen Modellregionen Elektromobilität stellt das BMVBS (Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung) 12,5 Millionen Euro zur Verfügung, bundesweit fördert das Ministerium im Zuge des Konjunkturpaket II derzeit ganze acht Modellregionen mit 130 Millionen Euro.


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!