News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Crashtest unter Strom: ADAC testet Mitsubishi i-MiEV

E-Autos sind derzeit die Mode, immer mehr Elektromodelle kommen auf den Markt, aber wie schaut die Sicherheit aus? Der ADAC hat jetzt den ersten Stromer im Crashtest gegen die Wand gefahren!

Für den ersten Crashtest mit einem Elektroauto such sich der ADAC den nagelneuen Mitsubishi i-MiEV aus, wobei das Ergebnis - trotz E-Auto und Kleinstwagen - positiv ausfiel. Tatsächlich blieb beim Nippon-Stromer alles heil, was heil bleiben sollte, vor allem die Akkus. Gerade hier war die Sorge wegen der Spannung hoch, doch zumindest beim i-MiEV ist diese Gefahr nicht gegeben.

Ebenso liefert weder die Leichtbauweise des i-MiEV noch dessen relativ kurzer „Vorbau“ Grund zur Sorge, die Insassen sind beim Crash sicher. Das Ergebnis beim ADAC-Crashtest für den kleinen E-Japaner war daher ein „gut“, wobei der Mitsubishi i-MiEV - seit Dezember auf dem Markt - sowohl beim Frontalcrash wie beim Heckcrash eine ordentliche Leistung zeigte. Ebenso überzeugte die Fahrgastzelle des i-MiEV.

Der Elektroantrieb des Mitsubishi i-MiEV stellt laut ADAC auch keinerlei Gefahr für die Passagiere, werden beim Crash doch sämtliche Hochspannungselemente automatisch abgeschaltet. Die Lithium-Ionen-Akkus im i-MiEV konnten den Crashtest ohne jeden Schaden überstehen, was neben den Insassen auch für eventuelle Bergungskräfte beruhigend ist.

Im Frontalcrash fuhr der ADAC den kleinen i-MiEV mit 64 km/h und 40 Prozent Überdeckung - steht für seitliche Versetzung des Testautos - gegen die Wand, trotz relativ kleiner Knautschzone glänzte der Japaner jedenfalls mit einem „gut“. Gurtstraffer und Airbags funktionierten ohne Probleme, lediglich die Armaturen wurden etwas in den Innenraum verschoben. Bedarf zur Verbesserung sieht der Automobilclub im Fußraum, wo jedoch auch nur leichte Deformierungen auftraten...

Den Heckaufprall führte der ADAV mit 80 Stundenkilometer und einem Barrierewagen mit 1,4 Tonnen aus, auch hier überzeugte der Mitsubishi i-MiEV mit einem „gut“. Das Fazit des Autoclubs: Elektroautos stehen konventionellen Autos in punkto Sicherheit in nichts nach, gerade den Elektroantrieb hat der Hersteller gut gesichert.

Letzten Endes dürfte der Test mit dem Mitsubishi i-MiEV dann auch für die fast identischen Schwesternmodelle Peugeot iOn und Citroen C-Zero aussagekräftig sein...


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!