News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Range Extender: Nur Übergangslösung oder die Zukunft?

Immer wieder sorgt der sogenannte Range Extender für Wirbel, denn ist ein E-Auto mit einem solchen Reichweitenverlängerer ausgerüstet, ist es kein wirkliches Elektrofahrzeug mehr.

General Motors musste diese Tatsache bereits am eigenen Leib erfahren, wurde der Chevrolet Volt und ebenso dessen europäischer Bruder Opel Ampera doch zuerst als reinrassige Elektrofahrzeuge vermarktet, mittlerweile - nach zahlreicher Kritik von Fans und Presse - aber als „Elektroauto mit Reichweitenverlängerer“ oder eben auf englisch „Elektroauto mit Range Extender“!

Manch einer sieht den Range Extender jedoch nur als Übergangslösung, andere wieder sehen in ihm die Zukunft der Elektromobilität. Just gab es ein interessantes Interview in der ATZ mit einem gewissen Dr. Robert Fischer, dem Technik-Geschäftsführer von AVL. Dr. Fischer jedenfalls sieht im Range Extender eher den Retter der heutigen Elektroautos und erklärt auch gern, warum...

Die Probleme aktueller E-Autos sind bekannt: zu teuer, zu schwach, zu wenig Reichweite. Dr. Fischer meint eben deswegen, dass für Langstreckenfahrer der Elektroantrieb schlichtweg zu unpraktisch ist, für Stadtfahrer mit kurzen Wegen aber wieder ungemein praktisch, was wohl kaum neu und überraschend sein dürfte. Die Lösung wären größere Akkus, die allerdings wieder teurer wären oder aber der Range Extender - wie das beispielsweise Audi in Zukunft praktizieren will und GM schon vormacht.

Prompt würde der Reichweitenverlängerer das Manko der kurzen Reichweite lösen, wie das General Motors und Opel mit ihren „Elektroautos“ zeigen, wobei selbst der Range Extender noch etliche Probleme aufweist. Doch an Wirkungsgrad oder Emissionswerten könnte laut Dr. Fischer gearbeitet werden.

O-Ton Dr. Fischer: „Der Range-Extender ist nicht, wie oft behauptet, eine Übergangslösung, sondern die langfristige Rettung des Elektrofahrzeugs. Denn er macht das Elektrofahrzeug bezahlbar, weil eine Batterie mit zehn oder elf Kilowattstunden ausreicht. Damit kann der Kunde nominell 60 Kilometer elektrisch fahren, bei ungünstigen Bedingungen vielleicht nur die Hälfte, aber es geht trotzdem weiter“. Durchaus möglich also, dass die Lösung der Probleme aktueller Elektroautos tatsächlich Range Extender heißt...


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!