News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Genf 2011: smart zeigt E-Roadster forspeed

Oben ohne und mit trendigem E-Antrieb, das ist mit knappen Worten der smart forspeed. Diesen zeigt die Daimler-Tochter nächste Woche auf dem Genfer Automobilsalon 2011.

smart forspeed

Kurzum ist der in Genf gezeigte smart forspeed ein Elektro-Roadster, welcher von einem E-Motor mit 30 kW respektive 41 PS angetrieben wird. Ganz neu ist das Thema Elektroauto bekanntlich für smart nicht, schließlich konnte man mit dem smart ed bereits Erfahrung sammeln.

Optisch erinnert der E-Roadster smart forspeed an den ehemaligen smart crossblade, welcher vor einigen Jahren in Kleinserie beim externen Umrüster Binz entstand. Wie dieser jedenfalls kommt der smart forspeed in Genf (3. bis 13. März) ohne Dach daher, die Frontscheibe ist ebenfalls mehr als knapp bemessen. Im Heck findet sich der Elektromotor wieder, letzten Endes ist der smart forspeed nichts anderes als ein smart fortwo ohne Dach, dafür mit abgasfreien Elektroantrieb.

smart forspeed: Elektrisch und smart nach Genf

Ohne ist der smart forspeed jedenfalls nicht, selbst wenn ohne Dach dann doch zutrifft. Trotzdem powert der 30-kW-Elektromotor den kleinen Zweisitzer auf satte 120 Stundenkilometer, um in der Stadt geblitzt zu werden allemal genug. Der Innenraum wieder absolut puristisch ohne jeden überflüssigen Schnickschnack: Sitze, Lenkrad, Gurte nach guter alter Vierpunkt-Manier mit Rennsport-Feeling.

Ein großes Plus findet sich im „Booster“, wo für kurze Zeit die Leistung um fünf kW (sieben PS) gesteigert werden kann, um beispielsweise flotter überholen zu können. Die Akkus speichern 16,5 Kilowattstunden, die Reichweite beträgt laut der smarten Tochter von Mercedes-Benz 135 Kilometer, was die aktuelle Norm ist. Die Batterien schließlich mit frischen Saft zu laden, geht an jeder normalen Steckdose, zur Ladezeitdauer aber finden sich keine Angaben. Per Schnellladung sollen die Akkus jedoch in nur 45 Minuten zu 80 Prozent voll sein.

Bild: Daimler


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 47 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!