News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Honda: Mittelklasse Accord mit weniger Durst, aber deutlich teurer

Pünktlich zum Frühjahr verpasst Honda seiner Mittelklasse Accord eine zarte Modellpflege, die sich vor allem im Verbrauch zeigt. Aber: Dank Facelift wird der Honda Accrod auch teurer!

Und das sogar recht deutlich: Das Basismodell mit 156-PS-Ottomotor kostet mit der Modellpflege 1.500 Euro mehr und kommt auf 26.450 Euro, die Kombiversion Tourer kostet ebenfalls 1.300 Euro mehr.

Dafür aber wurde speziell beim Thema Verbrauch Hand angelegt, der bekannte Diesel mit 2,2 Litern und 150 PS schluckt dank der Modellpflege 0,3 Liter weniger und kommt nur noch auf 5,3 Liter pro 100 Kilometer. Der CO2-Ausstoss senkt sich somit ebenfalls auf 138 Gramm pro Kilometer, was bei der Kfz-Steuer interessant ist. Manko: Weniger Durst heisst im Honda Accord mehr Geld, besagte Dieselversion kostet in Zukunft 28.850 Euro aufwärts.

Komplett neu ist hingegen ein 180-PS-Diesel, der seine Power ebenfalls aus 2,2 Litern Hub schöpft, jedoch nur im Honda Accord S Type zur Wahl steht - ab 35.575 Euro. Die mehr PS erforden etwas mehr Durst, 5,6 Liter und 147 Gramm CO2 pro Kilometer sind aber trotzdem gute Werte. Außer dem bietet die Ausstattung Bi-Xenon-Scheinwerfer, Fernlichtassistent und (Teil)Ledersitze in Serie.

Wie gehabt steht außerdem das bekannte Sicherheitspaket „Advanced Safety“ zur Wahl, das aber schlappe 2.450 Euro Aufpreis kostet. Dafür bietet der Honda Accord dann aber Spurhalteassistent, Geschwindigkeitsregler oder Notbremsassistent. Automatik kostet 1.900 Euro extra, Navi 2.400 Euro, Metallic-Lack hingegen nur 550 Euro.

Zu haben ist der neue Honda Accord ab Mitten April 2011, die Retuschen in der Optik sind außerdem eher zart gehalten. Neu etwa sind Scheinwerfer oder der Kühlergrill...


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 6 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!