News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Opel: ecoFLEX-Modelle bekommen Start-Stopp-Automatik

ecoFLEX nennt Opel seine besonders sparsamen Modelle, wobei verschiedene Spritspar-Techniken zum Einsatz kommen. Ab sofort umfasst das auch eine Start-Stopp-Automatik!

Das jedenfalls ließ die Rüsselsheimer Tochter vom US-Autobauer General Motors just auf dem Genfer Autosalon (3. bis 13. März) verlauten, womit Opel quasi einige Modelle als sogenannten Mikro-Hybrid im Autohaus stehen haben wird. Tatsächlich ist die Idee, Opel Corsa 1.3 CDTI ecoFLEX sowie Opel Astra 1.3 CDTI ecoFLEX ab sofort mit einem Start-Stopp-System auszurüsten neben dem Opel Ampera kaum wahrgenommen wurden, präsentiert Opel seinen Stromer derzeit doch in seiner zukünftigen Serienversion.

Ohne sind die ecoFLEX-Modelle trotz weniger Durst allerdings nicht, der Corsa beispielsweise bietet als 1.3 CDTI ecoFLEX 95 PS (70 kW), schluckt aber nur 3,5 Liter Diesel auf 100 Kilometer und emittiert 94 Gramm CO2 pro Kilometer. Nicht viel schlechter ist der Opel Astra als ecoFLEX-Version, der mit dem gleichen Vierzylinder-Selbstzünder 3,9 statt wie bisher 4,1 Liter verbraucht und eine CO2-Emission von nur noch 104 Gramm statt 109 Gramm pro Kilometer zeigt.

Dank Start-Stopp-Automatik konnten beide Modelle ihren Durst senken, wobei auch der Opel Agila als Mikrohybrid angeboten wird und Ende 2011 auch Opel Meriva, Opel Zafira und schließlich Opel Insignia mit der neuen Start-Stopp-Technik folgen. Allerdings ist ein Mikro-Hybrid kein echter Hybrid und hat anders als ein Mild-Hybrid oder gar ein Voll-Hybrid keinen Elektromotor als zweiten (zusätzlichen) Antrieb an Bord...


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de