News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

(CO2)Schuss nach hinten? Mehr Kohlendioxid durch E10!

Überzeugt von ist kaum einer, nun ist es wohl sogar amtlich: Dank dem neuen Biosprit E10 wird mehr Kohlendioxid (CO2) emittiert als vorher - dabei sollte es eigentlich weniger sein!

Aber: Aufgrund des höheren Verbrauchs sowie der aufwendigeren Produktion soll bei E10 tatsächlich mehr CO2 entstehen als mit dem alten (E5)Sprit. Die Bundesregierung hat sogar schon zugegeben, dass E10 (zehn Prozent Anteil Bioethanol statt fünf) weniger Energie bietet als herkömmliches Benzin, weswegen sich eben der Verbrauch erhöht und letzten Endes nicht nur die Kosten, sondern auch der Schadstoffausstoß!

Interessante Frage: Warum eigentlich unterliegt das neue E10 dem gleichen (Mineralöl)Steuersatz wie das alte Benzin, wo doch weniger „reiner“ Sprit enthalten ist, dafür aber zehn Prozent „Bio“?

Die schlechtere CO2-Bilanz von E10 gegenüber dem alten Benzin jedenfalls wird mittlerweile von so manchen Experten bestätigt, beispielsweise von Uwe Krengel vom Frauenhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik. Vor allem der Mehraufwand bei der Produktion lassen den eigentlichen Bio-Vorteil ins Negative kippen. Ergo: Allein die Produktion erzeugt mehr CO2, als später bei der Verbrennung im Motor wieder eingespart werden kann. Umweltschutzverbände und Grüne haben also nicht umsonst gegen E10 gewettert...

Trotzdem gibt es Alternativen, welche die CO2-Emissionen deutlich senken könn(t)en. Professor Thomas Heinze vom „Automotive Powertrain Institut“ verweist beispielsweise auf Autogas, wo im Schnitt 14,6 Prozent weniger Kohlendioxid emittiert wird als bei Benzin und zwar von der „gesamten Kette von der Quelle bis zum Rad betrachtet und nicht isoliert auf die Verbrennung im Motor“. Im Klartext: Die durchschnittliche Einsparung von 14,6 Prozent bei LPG entspricht der CO2-Reduzierung inklusive Förderung, Produktion etc.!

Autogas findet sich mittlerweile an über 6.000 deutschen Tankstellen wieder, aktuell fahren an die 400.000 Autos in Deutschland mit Autogasantrieb, 2006 dagegen waren es derer nur um die 40.000...


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!