News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

MAN: Hybrid-Lkw geht in den praktischen Feldversuch

Hybridmodelle sind mittlerweile im Pkw-Bau gang und gäbe, doch gerade bei den großen Brummis ist die Idee eigentlich die Alternative schlechthin - nun geht auch MAN in den Praxistest!

Tatsächlich ist der MAN TGL Hybrid schon seit Monaten auf der Straße unterwegs, sogar manche Unternehmen setzen bereits auf den Brummi mit Doppelantrieb. In der Praxis macht der Hybrid-Lkw durchaus Sinn, an der Ampel wird der Motor fix abgeschaltet, das Anfahren wieder übernimmt ein E-Motor mit 82 PS (60 kW). Im Ergebnis spart der MAN TGL Hybrid fünf bis 15 Prozent Kraftstoff, verrät Rolf Döbbereiner (MAN-Leiter Antriebsentwicklung).

Die Akkus des MAN TGL Hybrid liefern immerhin zwei Kilowattstunden, sind den meisten Speditionen und damit potentiellen Kunden aber derzeit einfach noch zu teuer. Laut MAN sind deswegen die wenigsten Fuhrunternehmen bereit, den Aufpreis für die „Hybridautos“ zu zahlen. Der Hersteller sieht daher erst Chancen für den Hybrid-Lkkw, wenn die Akkupreise von derzeit 1.000 Euro auf unter 600 Euro minimiert werden können.

Allerdings machen allein Brummis 15 Prozent des deutschen Schadstoffausstoßes aus, von Lärm und Geruch ganz zu schweigen. Selbst Reifenhersteller Michelin ist an dem Thema dran und entwickelt derzeit neue Reifen, die in Zukunft nur noch zwei statt drei Achsen nötig machen sollen - das spart Gewicht und senkt den Rollwiderstand, ergo sinkt der Verbrauch. Außerdem könne man die Logistik optimieren, Leerfahrten vermeiden und die Routen besser gestalten, wie wieder ein Sprecher von MAN-Konkurrent Scania erklärt.

Letzten Endes erwarten Experten in den kommenden zehn Jahren ein Wachstum des Güterverkehrs auf deutschen Straßen von 20 Prozent, Brummis mit Hybridantrieb wären also durchaus eine Idee. Schließlich würden weniger Spritkosten dem Verbraucher zugute kommen - wären da nicht die teuren Akkus...


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!