News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Bye Bye: Tesla Roadster nur noch für zwei Monate zu bestellen

Mit seinem (E)Roadster war die US-Marke Tesla einer der ersten Hersteller von E-Autos überhaupt, nun aber heißt es „Good Bye“: Für das neue Modell wird der Sportler eingestellt!

Nur noch zwei Monate kann der Tesla Roadster geordert werden, danach nimmt der Autobauer aus dem sonnigen Kalifornien keine Bestellungen mehr an. Tatsächlich will sich Tesla voll und ganz auf sein neue Modell Tesla Model S konzentrieren, nächstes Jahr soll die Oberklasse auf den Markt kommen - wie der Roadster baut das neue Modell allein auf Elektroantrieb.

Allerdings scheint auch Lotus nicht ganz unschuldig an der Einstellung des Tesla Roadster, denn der Elektro-Sportwagen wurde bei den Briten gebaut, nun aber hat Lotus Cars die Verträge zu Anfang 2012 gekündigt. Bis Mitte 2012 kann Tesla Motors seinen Roadster noch verkaufen, danach ist Feierabend. Immerhin konnten die Amis bis dahin gut 2.500 Elektroautos vom Typ Tesla Roadster absetzen, der mit 109.000 US-Dollar nicht gerade ein Schnäppchen ist.

Der neue Model S hingegen wird in den USA gebaut, von Anteilseigner Toyota wurde ein entsprechendes Werk übernommen.

Tesla Roadster
Tesla Roadster: Nur noch zwei Monate zu bestellen (© Tesla Motors)


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 6 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de