News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

1000 km: Mercedes enthüllt Brennstoffzellen-Hybrid F 125

So manche interessante Premiere rückte still und heimlich zur 64. IAA im hessischen Frankfurt an, wie beispielsweise die futuristische und hybride Studie F 125 aus dem Schwabenländle!

Mercedes F 125 Concept IAA 2011

Überraschend hat Mercedes nämlich die Studie F 125 auf der IAA enthüllt, mit welcher der Stuttgarter Autobauer an die Geburt des Automobils gedenkt und quasi die nächsten 125 Jahre einläuten will. Interessant am F 125 Concept ist neben dem ungewöhnlichen Design der Antrieb, wo die Studie auf einen Hybridantrieb, genauer auf einen Plug-in-Hybrid baut.

Kombiniert wird der Hybridantrieb allerdings nicht mit einem Verbrenner, sondern mit einem Brennstoffzellenantrieb, wo Mercedes mit der B-Klasse F-Cell längst am Ball ist. Daimler Boss Dieter Zetsche ließ es sich zur Premiere dann auch nicht nehmen, den Mercedes F 125 Concept persönlich vorzustellen: „Ein Auto mit zwei Flügeln und Platz für vier Personen, mit 1.000 Kilometern Reichweite und null Emissionen“...

Die extreme Reichweite von 1.000 Kilometer erreicht Daimler mit einer neuen Idee. Statt wie bei bisherigen Brennstoffzellenautos Wasserstoff in (Druck)Tanks zu speichern, nutzt der Mercedes F 125 Concept sogenannte amorphe Metallstrukturen. Amorph bedeutet so viel wie ungeordnete Strukturen mit unregelmäßigen Mustern. Dank dem „Feststoffspeicher“ jedenfalls kann mehr Treibstoff - ergo Wasserstoff - mitgeführt werden, was schließlich der enormen Reichweite zugute kommt, die sonst nur Dieselmodelle erreichen.

Außerdem ist dem F 125 eine Lithium-Ionen-Batterie eingebaut, die wie Elektroautos respektive Hybridautos mit Plug-in-Hybrid an jeder Steckdose aufgeladen werden können. Allein mit Elektroantrieb sind dem Mercedes F 125 Concept schließlich rund 50 Kilometer gestattet. Als Antrieb dienen der fast fünf Meter langen Studie vier Elektromotoren mit 231 PS Gesamtleistung und 313 PS Spitzenleistung, die jeweils ein Rad antreiben, womit der Hybrid prompt zum Allrader wird. Im Sprint von null auf 100 km/h braucht der F 125 4,9 Sekunden, die Spitze liegt bei 220 km/h, der Verbrauch bei 0,79 Kilo Wasserstoff pro 100 Kilometer...


Plug-in-Hybrid mit Brennstoffzelle: Mercedes F 125 Concept im Video


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!