News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Nach Feuer beim Volt: Opel stoppt Ampera-Auslieferung

Vor wenigen Wochen sorgte ein Feuer nach einem Crashversuch beim US-Stromer Volt für negative Schlagzeilen, nun scheint der Vorfall auch hierzulande Auswirkungen zu haben.

Die Rüsselsheimer GM-Tochter Opel nämlich will die bereits begonnene Auslieferung seines Volt-Zwillings Ampera „verzögern“, um Ergebnisse von Ermittlungen abzuwarten, die US-Behörden nach dem Volt-Feuer eingeleitet haben.

Wenig verwunderlich ist die Maßnahme seitens Opel kaum, beide Elektroautos oder viel mehr Range Extender sind technisch identisch. Doch was war passiert? Drei Wochen nach einem Crashtest im Sommer 2011 ging ein Chevrolet Volt plötzlich in Flammen auf, die Ursache ist bis dato unklar. Kurios: Bei drei weiteren Crashversuchen kam es ebenfalls zu zwei Bränden, wie die NHTSA (US-amerikanische Straßenverkehrs-Sicherheitsbehörde) meldete.

Als Konsequenz wird nun die Auslieferung des Opel Ampera verzögert, die in Deutschland, Belgien, Frankreich, Schweiz und den Niederlande gerade angelaufen ist. So lange aus den USA keine Ergebniss vorliegen, wird Opel den Plug-in-Hybrid nicht an seine Käufer übergeben. Der Chevrolet Volt hingegen wird in Europa ausgeliefert, zwei Modelle gingen gerade erst an die US-Botschaft in Paris, eingebaut sind Lithium-Metalloxid-Akkus von LG Chem aus Südkorea.

Produziert wird das Duo mit Elektroantrieb übrigens zusammen nahe der GM-Zentrale in Detroit, 2012 plant General Motors in Europa mit rund 10.000 Modellen.


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 7 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de