News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Verkaufsziel nicht erreicht: Volt hinkt GM-Erwartungen hinterher

Das E-Auto ist zwar ein großer Trend, zeigt aber aktuell gleich etliche Nachteile, etwa die geringe Reichweite. Ein Range Extender wäre die Lösung, scheint aber ebenfalls erfolglos...

Zumindest wenn man sich die Zahlen von General Motors anschaut: Mit dem Volt - technisch identisch mit dem deutschen Zwilling Ampera von Opel - brachten die Amis unlängst einen solchen Range Extender auf dem Markt. Sind die Akkus nach 60 bis 80 Kilometern leer, springt ein kleiner Benziner an und sorgt für neuen Strom, dient aber nicht direkt als Antrieb.

In den USA jedenfalls ist der Volt schon seit Januar 2011 auf dem Markt, 10.000 Elektroautos mit Range Extender wollte General Motors im letzten Jahr absetzen. Doch es kam anders, verkauft wurden nur 7.671 Volt-Modelle, was knapp 77 Prozent der eigentlichen Absatzziele wären. Immerhin: Im ersten Monat Januar verkaufte GM gerade mal 326 Modelle, die Zahlen über die Monate also gestigen, zumal Brände nach einen Crashtest nicht ganz unschuldig am „Misserfolg“ sein dürften.

Obwohl mittlerweile erweisen sein soll, dass die Brände nicht auf General Motors sondern auf Nichtbeachtung von (GM)Sicherheitsvorschriften zurückgehen, scheint der Käufer jedoch zurück zu schrecken, Chevrolet wie ebenso Opel haben die Markteinführung der Modelle prompt verschoben. Derzeit sind die Amis zudem am Nachrüsten, um solche Brände künftig verhindern zu können, immerhin kostet der Chevrolet Volt in Amerika rund 40.000 US-Dollar. Im Gegensatz zu Deutschland bekommt der US-Käufer allerdings staatliche Zuschüsse (7.500 US-Dollar Steuergutschrift) - zur Zeit scheinen aber nicht mal die zu helfen...

Chevrolet Volt
Stromer mit Range Extender: Volt verfehlt Ziele (© GM Corp.)


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!