News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Elektro: WM-Bike geht als „Production Racer“ in (Klein)Serie

Das Elektroauto ist mittlerweile eine feste Größe in der Mobilität von morgen, das elektrische Motorrad hingegen scheint ein Schattendasein zu fristen - was sich jedoch bald ändern könnte!

Die Firma Münch Racing aus dem nordhessischen Lohfelden nahe Kassel bringt nämlich das Elektro-Bike „Production Racer“ auf den Markt, wenn auch nur in einer Kleinserie von gerade mal neun Stück. Jenes Bike aber gewann 2011 als Münch TTE 2 mit Matthias Himmelmann im Sattel die (internationale) „e-Power“ Weltmeisterschaft, in der ausschließlich Motorräder mit Elektroantrieb fahren - eine Weiterentwicklung kommt nun als Straßenversion in den Handel.

Ein Champion geht in Serie: Müncht bringt Production Racer

O-Ton Technikchef Thomas Schucht: „Mittlerweile haben wir so viele Menschen an den Rennstrecken erreicht und begeistert, dass die Entscheidung nahe lag, mit der Produktion von neun Production Racern einen weltweiten Markt zu bedienen.“ Als Antrieb dient dem rein elektrischen Motorrad ein Dreiphasen-Elektromotor mit 80 KW (109 PS) und 470 Nm Drehmoment. Die Lithium-Polymer-Akkus (680 Zellen) geben rund 200 Kilometer Reichweite her und sind in nur vier Stunden komplett neu geladen.

Trotz Elektroantrieb und Vollverkleidung wiegt die Production Racer - dank konsequentem Leichtbau - weniger als 210 Kilogramm. Der Sprint von null auf 100 km/h gelingt in 3,9 Sekunden, die Spitze gibt Münch mit 240 km/h an. Die Bauzeit der Serienversion der Münch TTE 2 dauert um die 600 Stunden, einen Preis nannte der Hersteller bisher allerdings noch nicht. Zu Elektroautos wie Nissan LEAF, Peugeot iOn oder auch Opel Ampera scheint das E-Bike jedenfalls eine Alternative...


Ein Weltmeister geht in Serie: Die TTE 2 wird zum Production Racer


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!