News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Genf: Premiere für Renault Zoe - Marktstart im April

Elektrofahrzeuge zeigen derzeit viele Mankos. Eines davon ist der enorm hohe Preis. Das es jedoch durchaus billiger geht, zeigt ein Stromer aus Frankreich, der gerade in Genf Premiere feiert. Der Renault Zoe.

Renault Zoe Akku

Wirklich unbekannt ist der kleine Zoe von Renault sicher nicht mehr. Nun haben die Franzosen auf dem Genfer Autosalon (8. bis 18. März) die finale Serie präsentiert. Parallel verrät Renault gleich Marktstart und Preise für seinen Stromer. Dessen Basismodell „Life“ samt ESP, ABS oder Berganfahrassistent steht ab dem 21. April sowie ab 20.600 Euro in den deutschen Autohäusern (Österreich Ende 2012 ab 20.780 Euro).

Renault Elektroautos 2012
Renault Twizy, Renault Fluence ZE, Renault Kangoo ZE, Renault Zoe

Mit dem Zoe rundet der Hersteller sein Angebot von Elektroautos nach Kangoo ZE und dem kompakten Fluence ZE nach unten ab, in 2012 soll außerdem der noch kleinere Twizy folgen. Optisch zeigen sich zur letzten Studie kaum Unterschiede, der Elektroantrieb gibt laut NEFZ 210 km Reichweite her - auch dank „Range OptimiZEr“. Der ist kein Range Extender wie bei Opel Ampera oder Fisker Karma, sondern lediglich eine Idee, um Schwankungen (beispielsweise durch Temperaturen oder Streckencharakteristik) zu vermeiden. Außerdem setzt der kleine Zoe auf die Idee der Rekuperation (Rückgewinnung von Bremsenergie), die Klimaanlage wurde auf weniger Energieverbrauch optimiert.

Renault Zoe Genfer Autosalon 2012

Als Antrieb dient dem Renault Zoe ein E-Motor mit 88 PS (65 kW) und 220 Nm Drehmoment, die Top Speed gibt der Hersteller mit 135 km/h an. Das Laden der Lithium-Ionen-Akkus (22 kWh) bei 230 Volt Haushaltsstrom dauert rund neun Stunden, per Schnellladesystem „Chamäleon“ (400 Volt) 30 Minuten. Bestellungen nimmt Renault übrigens ab sofort entgegen, zum Kaufpreis von (mindestens) 20.600 Euro kommen allerdings noch Leasingkosten von monatlich 79 Euro für die Akkus hinzu. Ab den besser ausgestatteten Version Renault Zoe „Zen“ und Renault Zoe „Intens“ (ab 22.400 Euro) bietet der Stromer obendrauf das (Online)Multimediasystem „Renault R-Link“ inklusive Touchscreen (7 Zoll) oder Einparkhilfe (hinten) an. Wie weit der Zoe übrigens mit den LEAF von Allianz-Partner Nissan verwandt ist, scheint aktuell unbekannt.

Bilder & Video: Renault


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!