News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Sportwagen in Goodwood: Neues Video zum Infiniti EMERG-E

Infiniti EMERG-E

In der Schweiz erlebte der Edel-Sportler im März 2012 seine große Premiere, seitdem ist es wieder still um den EMERG-E geworden. Nun ist ein neues Video im Netz aufgetaucht.

Das stammt von hochoffizieller Seite, nämlich Nissan, bekanntlich die „Muttermarke“ von Infiniti. Erstmals vorgestellt wurde der Infiniti EMERG-E auf dem Genfer Autosalon 2012, beim nahenden Goodwood Festival of Speed (28. Juni bis 01. Juli 2012) wollen die Japaner erneut zwei Concept Cars des Sportwagens zeigen.

EMERG-E: Der Sportwagen baut auf Elektropower

Die Technik des EMERG-E scheint sich nicht geändert haben, weiterhin wird der Elektroantrieb (zwei Radnabenmotoren á je 150 kW/204 PS, Lithium-Ionen-Phosphat-Akkus mit 14,8 kWh) von einem bei Lotus Cars entwickelten Dreizylinder (35 kW/48 PS) als Range Extender unterstützt, der die elektrische Reichweite von 50 km auf insgesamt 480 km erhöht.

Weitere Daten des Elektroautos: 209 km/h Spitze; 4,0 Sekunden von null auf 100 km/h oder (dank Aluminium und Karbon) 1,6 Tonnen bei 4,64 Meter Länge. Ob der Sportwagen irgendwann einmal mit dem BMW i8 (ab 2014) konkurriert, ist aktuell unbekannt, ebenso ob Technik von Nissan Leaf oder Infiniti M35h (mit Hybridantrieb) in den Sportwagen eingeflossen ist.

Bild: Infiniti


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 8 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!