News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

LPG-Nachrüstung: Umgebaute Octavias bestehen ADAC-Test

Skoda Octavia LPG Autogas ADAC Dauertest

Deutsche Autofahrer sind den Blick - und noch mehr den Weg - zur Tankstelle leid, Benzin und Diesel kennen seit Jahren nur einen Trend: nach oben. LPG wäre eine Idee, prompt macht ein neuer ADAC-Dauertest zur Umrüstung Mut!

Deutschlands größter Automobilclub hat zwei Skoda Octavia auf Autogasantrieb umgebaut und die Anlagen der Hersteller Landi-Renzo (nach Richtlinie ECE-R 115) und Prins (nach Richtlinie ECE-R 67) über 40.000 Kilometer dem Praxistest unterzogen. Als Referenz nutzte der ADAC einen Skoda Octavia LPG ab Werk - bestanden haben alle drei Fahrzeuge.

Bei den LPG-Nachrüstungen gab es durchaus kleinere Probleme, die aber bereits beim ersten planmäßigen Check (1.000 km) behoben wurden. Unterschiede stellte der ADAC natürlich trotzdem fest, die Prins-Anlage erreicht Platz drei (Testurteil „gut“), Minuspunkte gab es wegen schlecht verlegter Gas- und Stromleitungen sowie zu tief verbauten Tankanschluss.

ADAC Dauertest Skoda Octavia Autogas LPG Nachrüstung
Ergebnisse des ADAC-Dauertest über 40.000 km: Octavia LPG gewinnt vor LPG-Nachrüstungen - KLICK zum Vergrößern (Bilder ADAC)

Die Landi-Renzo-Anlage kann wegen strengerer Richtlinien mehr überzeugen, ebenso im Verbrauch. Sieger unter den Autogasautos wird jedoch der Octavia LPG ab Werk, der direkt beim Hersteller optimal abgestimmt wird. Kommt ein Autogas-Neuwagen nicht in Frage, rät der ADAC zum Umbau nach strengerer „ECE-R 115“ Norm (Landi-Renzo), wo Einbau oder Gaseinstellungen strikt vorgegeben sind.

Aktuell kostet der Liter Autogas übrigens rund 80 Cent, womit die Ersparnis gegenüber Benzin (Super) bis zu 50 Prozent beträgt. Die Umbaukosten (2.000 bis 3.000 Euro) amortisierten sich im ADAC-Dauertest nach 75.000 (Landi-Renzo) beziehungsweise 87.000 (Prins) Kilometer.


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 23 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!