News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Totgesagte leben länger: Neue Elektroautos in Serie anno 2013

VW E-Up

Der Hype ist mittlerweile deutlich abgeschwächt, das Elektroauto hat an Schwung verloren, einige versprochene Modelle abgesagt. Und doch: Im neuen Jahr 2013 kommen etliche neue Stromer auf den Markt, ebenso Hybride.

Nicht wirklich neu ist der kompakte Leaf, 2013 jedoch rollt Nissan eine verbesserte Version in seine Autohäuser, die günstiger ist und mehr Reichweite zeigt. Partner Renault bringt nach Kangoo ZE, Fluence ZE und Twizy seinen vierten Stromer auf den Markt, in der ersten Jahreshälfte 2013 kommt der kleine Zoe. Kosten wird der Stromer knappe 21.000 Euro plus Akku-Leasing, in Frankreich wurden bereits die ersten Modelle ausgeliefert.

Renault Zoe
Klein und elektrisch: Oben E-Up, unten Zoe (Fotos VW/Renault)

Mercedes setzt auf PS, der Elektrosportler SLS AMG Electric Drive kommt auf 750 Pferde und 1.000 Nm Drehmoment. In nur 3,9 Sekunden beschleunigt der Sportwagen von null auf 100, wofür die Schwaben ab Juni 2013 allerdings 416.500 Euro verlangen. Volkswagen zieht zum Herbst nach und stattet kurzerhand seinen neuen Up mit Elektroantrieb (82 PS) aus; 150 km Reichweite bei 130 km/h Spitze kosten wahrscheinlich 22.000 bis 24.000 Euro.

Mercedes SLS AMG Electric Drive
Premiere in Paris: Der SLS AMG ED mit 750 Elektro-PS (Foto Diamler)

BMW steigt ebenfalls Ende 2013 ins Segement der Elektroautos ein, der kleine BMW i3 bringt es auf 170 PS und 160 km Reichweite, für längere Strecken bieten die Bayern optional einen Range Extender an. Billig wird der BMW-Stromer allerdings nicht, auch dank Carbon-Karosserie wird der i3 wohl um die 40.000 Euro kosten.

BMW i3 Concept Coupé LA 2012
LA Auto Show 2012: Premiere für i3 Concept Coupé (Foto BMW)

Obendrein buhlen neue Hybridautos um die Gunst der Käufer, den Anfang macht zum April der VW Jetta Hybrid ab 31.300 Euro; Bestellungen nimmt Volkswagen bereits entgegen. Mitte 2013 folgt der Mitsubishi Outlander PHEV mit Plug-in-Hybrid, der - volle Akkus vorausgesetzt - nur 1,7 l/100 km schluckt sowie 55 elektrische Kilometer ermöglicht. Irgendwann in 2013 kommt außerdem der Range Rover mit Dieselhybrid ins Autohaus, dem angeblich sechs Liter auf 100 km reichen.

Mitsubishi Outlander PHEV
SUV mit Plug-in: Outlander III kommt als Hybrid (Foto Mitsubishi)

Parallel gibt es allerdings auch Absagen, beispielsweise hat Opel seinen Elektro-Adam gecancelt, ebenso Audi seinen A2 e-tron, welcher auf der IAA 2011 noch groß gefeiert wurde. Für den Audi R8 e-tron gibt es hingegen neue Hoffnung, eine Kleinserie scheint wieder möglich.


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!