News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Stromer-Markt Februar 2013: Citroen C-Zero hängt alle ab

Opel Ampera

Mit dem aktuellen März schreiben wir bereits wieder den dritten Monat des (nicht mehr ganz so) neuen Jahres, schon bietet das KBA wieder einige interessante (Februar)Zahlen. Auf dem Stromer-Markt hat sich durchaus was getan.

Tatsächlich ist der bisherige Marktführer Opel Ampera klar in seine Schranken verwiesen wurden, nämlich vom C-Zero von Citroen. Der kleine Franzose kommt im Februar auf stolze 253(!) Neuzulassungen, während der Ampera nur 26 Zulassungen verbucht.

Der Leaf von Nissan kommt sogar nur auf 5 Elektroautos, womit Opel wie ebenso Nissan im Vergleich zum Februar (siehe unten) deutlich verloren haben. Andere Modelle mit Elektroantrieb wie die C-Zero-Geschwister i-MiEV und iOn oder der Ampera-Bruder Volt sind lediglich Schätzungen, da das KBA hier keine genauen Zahlen nannte.

Ebenfalls keine konkreten Zahlen liegen zum Renault Twizy vor, da der Mini-Stromer als Quad statt Kfz klassiert wird. Renault Kangoo ZE, Renault Fluence ZE oder smart ed gehen wieder unter den konventionellen Modellen unter. Warum der C-Zero schließlich so extrem zulegen konnte (Neuzulassungen Januar: 6), ist unbekannt. Wahrscheinlich dürfte der Verkauf an einen gewerblichen Großabnehmer, Behörde oder ein Flottenversuch sein.

Zulassungen Elektroautos Februar 2013
(in Klammern Vormonat Januar 2013)

* nur geschätzt

Zum Vergleich:

...und Zahlen aus Übersee:

Bild © GM Company (Opel Ampera)