News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Drei statt vier: GM schrumpft Range Extender für Volt/Ampera

Chevrolet Volt 2013

Die ersten Stromer sind längst auf dem Markt, wobei gerade GM etwas aus der Rolle fällt. Statt reiner E-Power setzen die Amis auf Range Extender und eben der wird nun auf weniger Verbrauch gepimpt - dank weniger Hub und Zylinder!

Zum (wahrscheinlichen) Facelift 2015 soll es laut edmunds.com so weit sein, der Volt - und somit der hiesige Ableger Ampera - werden technisch aufgefrischt. Für weniger Verbrauch plant GM laut edmunds.com künftig mit einem Drei- statt Vierzylinder als Range Extender, der obendrein von 1,4 Liter auf 1,2 oder sogar 1,0 Liter Hub geschrumpft wird.

Weniger Zylinder und weniger Hub bedeuten weniger Gewicht sowie außerdem einen besseren Wirkungsgrad, im Fazit aber vor allem weniger Durst. General Motors selbst hält sich zur kommenden Technik seiner Elektroautos noch bedeckt, allerdings hat Manager Mark Reuss schon vor Wochen Einsparpotenzial insbesondere beim Elektroantrieb aufgedeckt - was die Stromer auch prompt „Tausende von Dollars“ billiger machen soll.

Für den Antrieb von Opel Ampera und Chevrolet Volt dient übrigens allein der E-Motor mit 150 PS (111 kW), während der Benziner als Reichweitenverlängerer lediglich einen Generator antreibt. Rein elektrisch schafft das Stromer-Duo auf diese Weise bis zu 80 Kilometer, dank Range Extender gute 500. Obendrein kann der 16-kWh-Akku an jeder Steckdose neu geladen werden, Kostenpunkt für den Ampera mit verkappten Plug-in-Hybrid sind derzeit 45.900 Euro.

Bild: © GM Company


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 13 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!