News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Hybrid-Duell 2013: Audi rast beim WEC-Auftakt zum Doppelsieg

WEC 6 Stunden von Silverstone 2013

2012 erlebte die neue WEC ein Hybrid-Duell, welches 2013 seine Fortsetzung feiert. Der erste Schlagabtausch zwischen Weltmeister Audi und Toyota fand heute in Silverstone (GB) statt - mit einem klaren Doppelsieg für Audi!

Tatsächlich raste Audi mit seinen neuem Hybrid-Renner R18 e-tron quattro auf eins und zwei, strahlender Sieger nach 197 Runden war ausgerechnet Lokalmatador Allan McNish samt Teamkollegen Loïc Duval und Tom Kristensen. Toyota hingegen musste sich mit einer Runde Rückstand sowie den Plätzen drei und vier begnügen.

WEC 6 Stunden von Silverstone 2013
Hier noch dicht dran, zum Schluss eine Runde zurück: Audi vor Toyota

Audi jedenfalls ist trotz technischer Probleme am Hybridantrieb des Boliden mit der Nummer eins (Marcel Fässler/André Lotterer/Benoît Tréluyer) weltmeisterlich in die neue WEC-Saison 2013 gestartet, nach dem nicht zur WM zählenden 12 Stunden von Sebring (Florida/USA) feierten die Ingolstädter bereits ihren zweiten großen Erfolg 2013. Mit dem Sieg in Silverstone gewann Audi zudem erstmals den Tourist-Trophy-Pokal als Hauptpreis für den WEC-Auftakt.

WEC 6 Stunden von Silverstone 2013
Doppelsieg nach sechs Stunden: Zwei Mal Audi vorn (Bilder Audi)

Dank Dieselhybrid fällt der Audi R18 e-tron quattro der 58-Liter-Tank übrigens 20 Prozent kleiner aus als beim Toyota TS030, weswegen Audi zwar einmal mehr in die Box musste, die Tankstopps aber kürzer ausfallen. Das nächste WEC-Rennen findet in drei Wochen in Spa-Francorchamps/Belgien (4. Mai) statt.

Ergebnis WEC 6 Stunden von Silverstone/Großbritannien

  1. Duval/Kristensen/McNish (Audi) 197 Runden
  2. Fässler/Lotterer/Tréluyer (Audi) + 3,462 Sek.
  3. Buemi/Davidson/Sarrazin (Toyota) - 1 Runde
  4. Lapierre/Wurz (Toyota) - 1 Runde
  5. Heidfeld/Jani/Prost (Lola-Toyota) - 4 R
  6. Beche/Belicchi/Cheng (Lola-Toyota) - 7 R
  7. Graves/Pizzonia/Walker (Oreca-Nissan) - 13 R
  8. Brundle/Heinemeier-Hansson/Pla (Morgan-Nissan) - 14 R
  9. Dyson/Kimber-Smith/Marsal (Zytek-Nissan) - 17 R
  10. Kaffer/Perez Companc/Minassian (Oreca-Nissan) - 18 R

Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 64 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!