News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Neuer Stromer-Happen: BMW verrät weitere Details zum i3

BMW i3

Ende des Monats will BMW - etliche Wochen vor der Live-Premiere auf der IAA im September 2013 - seinen elektrischen i3 enthüllen, wenige Tage zuvor werfen die Münchner mit neuen Details einen weiteren Köder aus.

Neben neuen Infos haben die Münchner gerade neue Fotos ihres kommenden Elektroautos veröffentlicht, welche nur noch wenig verschleiern. Trotzdem halten sich die Überraschungen in Grenzen, die Lithium-Ionen-Batterie etwa war längst bekannt. Neue Infos besagen diese mit 22 kWh, was dem Bayern-Stromer für 130 bis sogar 200 Kilometer im Eco Pro+Modus reichen soll.

BMW i3
Längst bekannt: Bei den gegenläufig öffnenden Türen bleibt es

Der NEFZ gibt die Reichweite mit 190 km (Verbrauch: 0,13 kWh/km) an, was ebenfalls ein guter Wert ist. Der 230-Kilo-Akku besteht aus acht Modulen á 12 Zellen und bietet eine Spannung von 360 Volt, als Garantie gewährt BMW acht Jahre oder 100.000 km. Beim (E)Motor bleibt es bei 170 PS (125 kW) und 250 Nm, neue Infos betreffen die Sprintwerte von null auf 60 km/h in 3,7 Sekunden sowie null auf 100 in 7,2 Sekunden - bei 150 km/h Spitze.

BMW i3

Den Kontakt des BMW i3 zur Straße übernehmen 19 Zöller samt (schmaler) 155er Gummis, womit BMW optimale Aerodynamik und Rollwiderstand erzielen will. Geladen wird der BMW i3 in acht Stunden via Haushaltsstrom oder sechs Stunden mittels Wallbox, dank CCS sogar in nur 30 Minuten, Drehstrom geht nicht. Zur Verlängerung der Reichweite setzt BMW auf einen optionalen Range Extender, welcher ebenfalls längst bekannt ist. Zum Einsatz kommt ein kleiner Zweizylinder mit 34 PS (25 kW), der allerdings nur 100 Extra-Kilometer liefert.

BMW i3
Oben und unten: Blick unter die Haube - Technik des i3-Stromers

Eine clevere Idee ist ChargeNow, eine Abrechnungskarte von BMW i zur Nutzung der Ladesäulen diverser Anbieter mit einer zentralen Abrechnung. Seine offizielle Premiere feiert der BMW i3 auf der kommenden IAA im September, die Preise starten angeblich bei rund 36.000 Euro. Ebenfalls auf der IAA zu sehen ist der BMW i8 Sportler mit Plug-in-Hybrid.

BMW i3

BMW i3
Bilder BMW


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!