News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Nissan Leaf: 400 km Reichweite für den Nippon-Stromer?

Nissan Leaf 2013

Mit dem Leaf stellt Nissan bekanntlich einen der ersten Serien-Stromer, der obendrein regelmäßig die Charts anführt. Trotzdem ruhen sich die Japaner nicht auf ihren Lorbeeren aus und planen schon die nächsten Modifizierungen.

Angeblich könnte der Nippon-Stromer bald 400 Kilometer Reichweite bieten, was der japanische Hersteller relativ einfach erreichen will: mit einer größeren Batterie. Das jedenfalls ließ Pierre Loing (Nissan-Vizepräsident Produktplanung und Strategie) auf der LA Auto Show Ende November durchblicken.

Mehr ist mehr: 400 Kilometer dank mehr Akku

Tatsächlich wäre ein größerer Akku keine Utopie, schließlich ist die Rennversion des Nissan Leaf längst mit einem 48-kWh-Akku ausgestattet - die Serienversion hingegen mit 24 kWh. Mit der doppelt großen Batterie wurde jene Serienversion jedenfalls runde 400 Kilometer schaffen.

Nissan würde zudem der Idee von Tesla Motors folgen, wo der Tesla Model S mit verschiedenen Akkupaketen (40/60/85 kWh) angeboten und quasi dem Kunden die Wahl der Reichweite überlassen wird. Wann und vor allem ob der „Leaf 400“ auf den Markt kommt, wollte Loing leider nicht verraten.

Bild: Nissan


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de