News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Toyota i-ROAD Carsharing: Tokyo folgt Toyota City [VIDEO]

Toyota i-ROAD Hamo

Carsharing ist in großer Mode, mehr und mehr Autobauer springen auf. Toyota ist mittlerweile ebenfalls am Ball und setzt hierbei auf seine flotte Elektro-Studie i-ROAD. Die ist bereits in Toyota City sowie nun auch in Tokyo unterwegs.

Erst vor wenigen Tagen gingen in Toyota City einige i-ROADs an den Carsharing-Start, schon startet der weltgrößte Autobauer mit seiner Idee Ha:mo auch in Tokyo. Voerst gilt der Einsatz vor allem der Erforschung von Nutzerverhalten und -zufriedenheit, der Test findet jedoch unter Alltagsbedingungen im Stadtverkehr statt.

Vorerst bis Anfang Juni: Toyota-Carsharing in Tokyo

Beschränkt ist das Projekt in Tokyo bis Anfang Juni 2014, eine Weiterführung über diesen Termin hinaus ist offen. Angeboten werden bis dahin zehn Elektroautos, die rund 20 Personen zur Verfügung stehen - neben „Trend- und Banchenexperten“ immerhin auch „normalen Einwohnern“. Ziel von Ha:mo ist bekanntlich die optimale Kombination aus öffenlichen wie individuellen Verkehr (siehe Video).

Mittlerweile gibt es außerdem einige neue Infos zum Elektroantrieb des nur 87 Zentimeter breiten Toyota i-ROAD. Eingebaut sind demnach zwei E-Motoren, die den Stromer auf bis zu 60 km/h beschleunigen. Die Reichweite verrät Toyota mit 50 Kilometer bei maximal 30 km/h Durchschnittsgeschwindigleit. Interessant: In der heutigen Toyota-Presseerklärung wird nur noch ein Sitz - und ergo ein Passagier - genannt. Bisher waren zwei Insassen offiziell, die wie beim Renault Twizy hintereinander Platz fanden.

Bild & Video: Toyota


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!