News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Paukenschlag Formel E: Rio fliegt raus - Punkte wie in Formel 1

Jarno Trulli im Formel E Rennwagen

Eigentlich standen die zehn Rennen zur neuen Formel E fest, doch nun gab es den berühmten Paukenschlag: Rio de Janeiro fliegt aus dem Kalender. Parallel hat die alternative Rennserie ihr Punktsystem vorgestellt, das nicht unbekannt ist!

Auf ihrem World Motor Sport Council (WMSC) in Marrakesch/Marokko hat die Formel E beziehungsweise die FIA als deren Sporthoheit letzten Freitag (11. April) einige Änderungen beschlossen. Die wichtigste ist die Streichung des brasilianischen „ePrix“ in Rio de Janeiro. Bei zehn Rennen soll es jedoch bleiben, ein Ersatzrennen für das (eigentlich) dritte Saisonrennen am 15. November 2014 will die FIA in Kürze nennen.

FIA Formel E: Teams bestätigt, Punktesystem vorgestellt

Auch zum Formel E Rennen in Los Angeles/USA gibt es Änderungen. Statt am 14. Februar 2015 wird das Event erst am 4. April 2015 stattfinden. Bestätigt wurden in Marrakesch die zehn Teams, womit es bei Drayson, China Racing, Andretti, Mahindra, Abt, e.dams, Venturi, Virgin, Super Aguri und Dragon Racing bleibt.

Zuletzt wurde das Punktesystem der Rennserie mit Elektroautos vorgestellt, das man kurzerhand von der Formel 1 übernimmt. Somit werden an die ersten zehn Fahrer eines jeden Rennens Punkte vergeben: Der Sieger erhält 25 Punkte, der Zweite 18 Punkte, der Dritte 15 Punkte. Für die Plätze vier bis zehn werden 12, 10, 8, 6, 4, 2 und 1 Punkt vergeben. Obendrein gibt es 3 Extra-Zähler für die Pole Position (erster Startplatz) sowie zwei Punkte für die schnellste Rennrunde. Somit kann ein Fahrer bei einem ePrix maximal 30 Punkte - 25 für den Sieg, 3 für die Pole und 2 für die schnellste Runde - einfahren.

Bild: Formula E Holdings


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!