News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

E-Fan 2.0: Airbus Group zeigt elektrisches Fliegen [VIDEO]

Autos und Motorräder mit Elektropower unter der Haube stehen längst im Handel, selbst wenn entsprechende Modelle derzeit eher eine Nische bilden. Trotzdem geht es mit dem E-Antrieb voran, wie es Airbus mit seinem E-Fan 2.0 zeigt.

Airbus E-Fan 2.0 2014

Airbus dürfte den meisten ein Begriff als Luftfahrtunternehmen sein und tatsächlich versteckt sich hinter dem E-Fan 2.0 ein kleines Flugzeug - mit alternativen Elektroantrieb. In Bordeaux/Frankreich hob jener Elektro-Flieger vor einigen Tagen (25. April 2014) zu seinem ersten offiziellen Flug vor Publikum ab, ausgestattet mit 120 Lithium-Polymer-Akkus kann der Airbus E-Fan 45 bis 60 Minuten in der Luft bleiben.

Airbus E-Fan 2.0: Am Nachfolger wird bereits gefeilt

Der Beiname 2.0 verrät außerdem, dass der E-Fan nicht der erste E-Flieger von Airbus ist. Schon 2010 zeigte das Unternehmen mit dem Cri Cri sein erstes Elektroflugzeug, damals noch mit vier E-Motoren. Und auch am Nachfolger des Airbus E-Fan 2.0, dem E-Fan 4.0 wird bereits munter gefeilt.

Zuvor dürfte der aktuelle E-Fan 2.0 aber zum testen herhalten, wobei der Zweisitzer durchaus überzeugen kann. Der nur 6,7 Meter lange Kleinflieger mit 9,5 Meter Flügelspannweite wird von zwei Propellern mit zusammen 60 kW und 1,5 kN Schub befeuert. Obendrein dienen die Räder des E-Fan 2.0 als Antrieb, nämlich auf dem Boden, wo die Motoren im Fahrwerk den Flieger auf bis zu 60 km/h beschleunigen und die Propeller entlasten.

Daten E-Fan 2.0, erste Infos zum Airbus E-Fan 4.0

Beim Abheben erreicht der 500 Kilogramm schwere E-Flieger bereits 110 km/h. Die Reisegeschwindigkeit in der Luft liegt bei 160 km/h, als Spitze sind sogar 220 km/h möglich. Die Akkus erreichen übrigens eine Spannung von 250 Volt und sind in rund einer Stunde neu geladen, alternativ können die in den Flügeln verbauten Batterien dank einem flotten Schnellwechelsystem auch komplett ausgetauscht werden.

Airbus E-Fan 2.0 2014

Der Nachfolger E-Fan 4.0 wird Akkus mit einer höheren Energiedichte bekommen und so rund 75 Minuten Flugzeit schaffen, außerdem vier Passagieren Platz bieten und über einen derzeit noch nicht näher erläuterten Hybridantrieb verfügen. Auf den Markt soll übrigens schon der E-Fan 2.0 kommen, die Vermarktung erfolgt über die Airbus-Tochter Voltair.

Bilder & Video: Airbus Group


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!