News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Schaufenster E-Mobilität: Schnelllader für A9 München Leipzig

BMW i3 Schnellladestation

Die ersten Stromer stehen längst im Autohaus, mittlerweile ziehen auch die deutschen Hersteller nach. Wo es aber nach wie vor hapert, ist die derzeit dünne Infrastruktur. Immerhin auf der A9 ist jetzt eine erste Abhilfe geschaffen!

Auf der 430 Kilometer langen Trasse München - Nürnberg - Leipzig (A9) wurden gerade im Rahmen des bayerisch-sächsischen Schaufenster Elektromobilität (Bayern-Sachsen Elektromobilität verbindet) acht Schnellladestationen eröffnet, an denen Elektroautos innerhalb von 30 Minuten „nachtanken“ können. Von den Machern im Hintergrund - Siemens, E.ON und BMW - sowie dem Bundesverkehrsministerium werden die Schnelllader natürlich als „Meilen für Elektromobilität in Deutschland“ gefeiert, tatsächlich scheint sich die Infrastruktur Schritt für Schritt zu entwickeln.

Bundesautobahn 9: Neun Schnelllader auf 430 Kilometer

Zur Eröffnung der Ladestationen trafen sich letzten Mittwoch (14. Mail 2014) auf halber Strecke in Nürnberg Vertreter aus Politik und Wirtschaft wie der bayerische Innenminister Joachim Herrmann oder der sächsische Wirtschaftsstaatssekretär Hartmut Fiedler. Die Standorte der Schnelllader sind an Rastplätzen oder bei Partnern direkt an der Autobahn zu finden, konkret in:

  • Schweitenkirchen
  • Ingolstadt
  • Lauf
  • Himmelkron
  • Selbitz
  • Hermsdorf
  • Schkeuditz und
  • Dessau.

Zur Bezahlung des Stroms stehen zwei Alternativen zur Wahl, via SMS per Handy oder ab Sommer über die europäische Roaming-Plattform Hubject, die sogar das europaweite „Tanken“ erlaubt. In den ersten vier Wochen können Fahrer von Autos mit Elektroantrieb oder Plug-in-Hybrid sogar kostenlos Strom zapfen.

BMW i3 Schnellladestation

A9: Schnellladen via Combined Charging System

Ausgestattet sind die Schnellladestationen mit dem CCS-Steckersystem (Combined Charging System) inklusive Typ 2 (Mennekes), das die EU vor kurzen als neuen europäischen Standard definierte. Kleiner Haken: Japanische Modelle wie der Nissan Leaf setzen auf einen anderen Steckertyp zum Schnellladen, nämlich den sogenannten CHAdeMO.

Im Rahmen des bereits genannten Schaufensters Elektrobobilität dienen die neuen Schnelllader natürlich auch der praktischen Erfahrung. So werden Bezahlverfahren wie ebenso Nutzung und Wirtschaftlichkeit der Ladestationen anonym ausgewertet, Oktober 2015 werden die Erkenntnise veröffentlicht. Ob die Schnelllader zum neuen „Schnellladenetz für Achsen und Metropolen“ (SLAM) gehören, wurde zwar nicht kommuniziert, dürfte jedoch wahrscheinlich sein.

Bilder: BMW


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!