News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Restwertriese 2018: BMW i3 und smart ed am wertstabilsten

BMW i3

Alle halbe Jahre errechnen die Analysten von bähr und fess forecasts sowie die Online-Gazette Focus die sogenannten „Restwertriesen“: Autos, die am wenigsten Wert verlieren. Mittlerweile gibt es auch eine Stromer-Klasse!

Als Restwertriesen 2018 dürfen sich daher zum einen der BMW i3 (Bild oben) sowie zum anderen der smart electric drive (Bild unten) rühmen. Der Carbon-Stromer aus München überzeugt in der Kategorie „Werterhalt in Prozent“ und verliert in vier Jahren Haltedauer „nur“ 50 Prozent seines Werts, ist also noch die Hälfte seines früheren Kaufpreises wert.

Elektroauto: Das sind die Restwertriesen 2018

Interessant: Vorn liegt nicht der „normale“ i3 mit Elektroantrieb, sondern die Version mit zusätzlichen Range Extender für mehr Reichweite. Die kostet derzeit 39.450 Euro und kommt nach vier Jahren bei 50 Prozent Wertverlust auf einen Restwert von 19.725 Euro.

smart ed

Der smart ed überzeugt wiederum in der Kategorie „geringster Wertverlust in Euro“. Nach vier Jahren verliert das smart ed coupé 12.006 Euro an Wert, was bei dem aktuellen Neupreis von 22.030 Euro einem Restwert von 45,5 Prozent oder 10.024 Euro entspricht. Ob die Zahlen tatsächlich stimmen, ist allerdings erst 2018 erwiesen. Neben den Stromern wurden noch weitere Gewinner ermittelt, alle Restwertriesen vom Kleinstwagen bis zur Oberklasse auf AUTO & MOTORS.

Bild: BMW/Daimler


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 15 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de