News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Hybrid-Renner oben ohne? LaFerrari angeblich als Cabrio

Ferrari LaFerrari

Noch ist es nur ein Gerücht, das aber schon bald wahr werden könnte: Angeblich überlegt Ferrari eine Cabrio-Variante seines neuen Superrenners LaFerrari. Eine wirkliche Überraschung wäre ein offener LaFerrari allerdings nicht.

Längst ist der LaFerrari als noch stärkere Rennversion in Arbeit, die als FXX 1.050 Pferde stemmen, aber nur 30 Mal gebaut werden soll. Eine weitere, ergo dritte Version des Maranello-Boliden könnte nun ein Cabriolet werden, wie auto-service.de in Berufung auf AutomobileMag berichtet. Demnach wäre das Cabrio vor allem als Konkurrent zum Porsche 918 Spyder gedacht, beim Hybridantrieb unter der Haube dürfte es bleiben.

Bald auch offen? Ferrari LaFerrari Cabriolet

Die auf gerade mal 499 Hybridautos limitierte Auflage des LaFerrari ist jedenfalls längst ausverkauft, trotz des Preises von einer Million Euro gab es etliche hundert Anfragen für den Hybrid-Renner. Der Erfolg des LaFerrari scheint in Maranello nun die Entwicklung eines offenen Sportlers reifen zu lassen, von dem aber ebenfalls nur magere 50 Fahrzeuge angeboten werden sollen. Obendrein soll der Preis des LaFerrari Cabrios auf zwei Millionen Euro steigen.

Was an den Gerüchten dran ist, bleibt jedoch abzuwarten.

Bild: Ferrari- Quelle: auto-service.de


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 15 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de