News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Volvo XC90 T8: Schwedischer Plug-in-Hybrid kommt mit 400 PS

Volvo XC90 T8 2015

Der neue XC90 ist längst für Ende 2014 versprochen, auch der alternative Plug-in ist keine Neuigkeit. Stück für Stück aber enthüllt Volvo neue Infos: Gestern verrieten die Schweden 400 System-Pferde für den Steckerhybrid!

Noch im aktuellen Jahr feiert der neue Volvo XC90 Premiere, erst vor wenigen Wochen hatte der schwedische Hersteller erste Bilder vom Interieur veröffentlicht. Nun serviert Volvo den nächsten Happen, nämlich zum XC90 mit Plug-in-Hybrid. Der wurde Volvo XC90 T8 getauft und stellt den Schweden zufolge eine „weltweit einzigartige Kombination aus Leistung und Effizienz“ dar.

Verbrenner plus Elektro: Volvo XC90 T8 Plug-in

Diese Twin Engine genannte „weltweit einzigartige Kombinationen“ enthüllt Volvo mit einem zwei Liter großen Vierzylinder-Benziner der neuen Drive E-Generation samt kombinierter Turbo- und Kompressor-Aufladung plus Elektromotor. Während der Verbrenner auf die Vorderachse wirkt, entfaltet der Elektroantrieb seine Kraft (60 kW) auf die Hinterachse. Drei Fahrmodi wandeln den Volvo XC90 T8 je nach Wunsch in „ein Plug-in-Elektroauto, ein Hybridfahrzeug oder ein Hochleistungsfahrzeug“.

Volvo XC90 T8 2015

Als Vollhybrid legt der Siebensitzer zudem „bis zu rund 40 Kilometer lautlos und völlig emissionsfrei“ rein elektrisch zurück. Im Fazit leisten Verbrenner und E-Motor zusammen 400 PS (294 kW) bei 640 Nm maximales Drehmoment, trotzdem soll der CO2-Ausstoß laut NEFZ „bei nur rund 60 g/km“ liegen - permanent volle Akkus natürlich vorausgesetzt. Konkrete Leistungsdaten zum Benziner nannte Volvo übrigens (noch) keine.

Volvo XC90 T8: Premiere noch 2014, Marktstart 2015

Ins Autohaus rollt der neue Volvo XC90 II dafür zum Frühjahr 2015, wobei der T8 Plug-in-Hybrid das Topmodell des Schweden-SUVs stellen wird. Neben dem Plug-in wird der XC90 zweiter Generation außerdem mit einem 225 PS (165 kW) und 470 Nm starken Biturbodiesel (D5) sowie einem kleineren D4-Diesel (140 kW/190 PS) angeboten. Der große Selbstzünder kommt mit rund 6,0 Liter zurecht, der kleinere mit rund 5,0 Liter. Parallel sind zwei Benziner erhältlich, der T5 (187 kW/254 PS und 350 Nm) sowie der T6 (235 kW/320 PS und 400 Nm), letztgenannter wieder mit Turbo und Kompressor.

Volvo XC90 T8 2015

Die Basis des 7-Sitzer-SUVs bildet die neue „skalierbare Produkt-Architektur“, kurz SPA. Das Baukastensystem demonstrierte der Premiumhersteller bereits mt seinen letzten Concept Cars Volvo Concept Coupé (IAA 2013), Volvo XC Concept Coupé (NAIAS 2014) und Volvo Concept Estate (Genf 2014).

Volvo XC90 II 2015

Volvo XC90 II 2015

Volvo XC90 II 2015

Volvo XC90 II 2015
Bilder: Volvo


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 12 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!