News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Formel E Testtag 4: Buemi (e.dams) dominiert auch vierten Test

Formel E Dontington Testtag 4 Sébastien Buemi e.dams-Renault

Erster, Zweiter, Erster, und heute schon wieder Erster: Sébastien Buemi darf sich schon mal „Test-Weltmeister“ der neuen Formel E nennen. Quasi nebenbei brannte der Schweizer eine neue Bestzeit in den Asphalt von Donington!

Mit einer 1:31.083 pulverisierte der Pilot in Diensten von e.dams-Renault die bisherige (eigene) Bestzeit vom gestrigen dritten Testtag um mehr als acht Zehntelsekunden. Ärgster Verfolger Buemis war Lucas di Grassi im knallrot lackierten Abt-Renner, der mit einer 1:31.282 rund zwei Zehntel Rückstand hatte. Dritter wurde Jerome d’Ambrosio (China Racing) mit einer Zeit von 1:31.651 und knapp sechs Zehntel Rückstand.

Vierter und vorletzter Formel E Test: Buemi vorn

Auf der Strecke waren am vierten Testtag 19 Elektroautos. Lediglich Venturi testete nur mit einem Renner und Nick Heidfeld - mit 78 Runden heute fleißigster aller Fahrer -, der gestern abwesend war. Buemi jedenfalls freut sich einmal mehr über die Bestzeit: „Heute war ein guter Tag. Morgens konzentrierten wir uns auf die Renn-Pace und drehten viele Runden, arbeiteten an den Temperaturen der Reifen und Batterien. Nachmittags probierten wir dann ein paar Qualifying-Runden. Einmal mehr hat das Team einen guten Job gemacht und mir ein gutes Auto hingestellt.“

Trotz einiger Probleme legten alle zehn Teams am Donnerstag zusammen 840 Runden zurück. Am 19. August steht schließlich der letzte und fünfte offizielle Testtag an, keine vier Wochen später startet die Formel E am 13. September in Peking in ihre erste Saison.

FIA Formula E Donington Tag 4 Test Ergebnisse:

01. Sébastien Buemi (e.dams) 1:31.083
02. Lucas di Grassi (Abt): 1:31.282
03. Jerome d’Ambrosio (China): 1:31.651
04. Scott Speed (Andretti): 1:31.810
05. Sam Bird (Virgin): 1:31.895
06. Daniel Abt (Abt): 1:32.080
07. Nicolas Prost (e.dams): 1:32.124
08. Nick Heidfeld (Venturi) 1:32.126
09. Jarno Trulli (Trulli) 1:32.479
10. Bruno Senna (Mahindra): 1:32.506
11. Franck Montagny (Andretti): 1:32.512
12. Jaime Alguersuari (Virgin): 1:32.583
13. Karun Chandhok (Mahindra): 1:33.019
14. Oriol Servia (Dragon): 1:33.083
15. Juan Manuel Lopez (China): 1:33.425
16. Michela Cerruti (Trulli) 1:33.544
17. Mike Conway (Dragon): 1:33.692
18. Katherine Legge (Aguri): 1:33.778
19. Fabio Leimer (Aguri): 1:38.988

Bild: Formula E Holdings


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 13 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!