News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Opel/Neumann: "Nachfolgeprodukt im Elektroauto-Segment"

Die Meldung schlug hohe Wellen: Angeblich überlegt Opel die Einstellung seines Kompakt-Stromers Ampera. Tatsächlich sind dessen Verkaufszahlen schlichtweg unterirdisch, trotzdem will Opel an der Elektromobilität festhalten!

Nach den Gerüchten über ein mögliches Aus für den Ampera meldete sich nun Opel-Chef Karl-Thomas Neumann persönlich via Twitter zu Wort. Am gestrigen Mittwoch (23. Juli 2014) postete der Opel-Boss gleich drei interessante, zusammenhängende Kurznachrichten auf deutsch wie ebenso englisch. Erste Twitter-Botschaft via KT-Neumann: (Wir)

„Sehen Elektromobilität als wichtigen Teil der Mobilität. Werden weiter daran arbeiten, Elektroautos erschwinglicher zu machen“.

Neumann „Nachfolgeprodukt im E-Auto-Segment“

Botschaft Nummer zwei:

„Das nächste Elektroauto von @Opel/@Vauxhall wird Teil der großen Modell-Offensive (27 neue Modelle bis 2018) sein.“

Die dritte Meldung betraf schließlich direkt den Opel Ampera:

„Nach Auslauf der aktuellen Ampera-Generation werden wir ein Nachfolgeprodukt im Elektroauto-Segment auf den Markt bringen.“

Offen lässt Neumann hingegen, ob Opel am Ampera festhält oder ein gänzlich neues Modell mit Elektroantrieb plant. Gleiches gilt für die Technik: Hält Opel am Range Extender fest oder wird der Ampera-Erbe sogar vollelektrisch? 2015 könnten die Fragen schon beantwortet werden, dann nämlich will General Motors die zweite Generation des Ampera-Zwillings Chevrolet Volt vorstellen.

Quelle: Twitter


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de