News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Green-Motors.de #33: Volt II, 988, Mondeo, Nissan Z35, P1 MSO, Thors Hammer, E-Taxis

Porsche 918

Freitag gleich Wochenende, oder zumindest fast. Die meisten Leser dürfen sich jedenfalls wie Green-Motors.de auf zwei freie Tage freuen, weswegen es zum Ende der aktuellen Woche hier noch mal alle News im Überblick gibt.

Die vergangene Woche startete prompt mit den neuesten KBA-Zahlen zum Juli 2014. Vergangenen Monat wurden insgesamt 597 Elektroautos verkauft, Bestseller war einmal mehr der BMW i3 vor Nissan Leaf und Renault Zoe. Dazwischen mogelten sich außerdem mit Toyota Prius+, BMW i8 und Toyota Prius gleich drei Hybridautos.

Chevy zeigt neuen Volt, Porsche plant 988 V8

Chevrolet schaut hingegen in die Zukunft, auf der NAIAS 2015 enthüllen die Amerikaner ihren neuen Volt zweiter Generation. Bei Porsche gibt es wieder Gerüchte um einen neuen V8-Sportler, der angeblich unter dem Code 988 entwickelt wird. Eventuell als Hybrid soll der Porsche 988 vor allem Ferrari und den 458 ärgern.

Ford Mondeo Hybrid 2014

Offiziell ist dafür der neue Ford Mondeo V, der eigentlich schon längst im Autohaus stehen sollte. Mit deutlicher Verspätung ist das neue Modell nun da, erstmals wird die Mittelklasse als Hybrid ab knapp 35.000 Euro angeboten. Als Hybrid kommt eventuell auch der neue Nissan Z. Australischen Meldungen zufolge wird der dann Z35 getaufte Sportler von Mercedes-Motoren befeuert, die jeweils mit einem Elektroantrieb kombiniert werden. Kleines Aber: Der neue Nissan Z kommt wohl erst 2017.

Formel E Simulation, McLaren P1 MSO & Thors Hammer

Die Formel E ist da deutlich schneller und geht bekanntlich schon im September in ihre erste Saison. Damit beim Start in Peking alles glatt läuft, hat die neue Rennserie nun zwei komplette Wochenenden simuliert und ihre Formel-Renner mit alternativen Elektroantrieb quasi auf den Ernstfall vorbereitet.

Volvo XC90 II 2015

Volvo hat währenddessen einen ersten Teaser zur Frontpartie seines neuen XC90 veröffentlicht, der auch als Plug-in-Hybrid feilgeboten wird. Was der neue Volvo XC90 II mit Thors Hammer zu tun hat, gibt es hier zu erfahren. McLaren baut dagegen lieber ein Unikat, nämlich den P1 MSO. Der wird gerade in Pebble Beach gezeigt.

car2go-Boom, Dunlop Future Race Car & Supercharger

Ganz anders car2go, der Carsharer setzt auf Masse. In Italien feiert das Joint Venture von Daimler und Europcar gerade einen wahren Boom: 130.000 Kunden haben eine Million Mieten und sechs Millionen Kilometer absolviert. Dunlop zeigt ebenfalls Neues, nämlich seine Vision des „Future Race Cars“, das natürlich rein elektrisch befeuert wird.

Dunlop Future Race Car

Um Tesla war es diese Woche mal ungewohnt still, dafür ist ein interessantes Video aufgetaucht. Wer einmal sehen, wie eine Supercharger-Station im Zeitraffer entsteht, schaut hier. Der VCD hat ebenfalls Interessantes parat, seine neue Umweltliste. Ganz vorn liegt der Lexus CT 200h, der schon 2011 gewinnen konnte.

Saab wieder in Schwierigkeiten, Elektro-Taxis in Stuttgart

Weniger zu feiern hat Saab, die Schweden stecken schon wieder in Schwierigkeiten. Prompt gibt Neu-Eigner NEVS Entwarnung, eine Insolvenz ist - erst mal - abgewendet. Positivere News gibt es aus Stuttgart, die Schwaben-Hauptstadt setzt neuerdings auf Elektro-Taxis.

Toyota RAV4 EV

Ebenfalls elektrisiert wurde bereits der RAV4 von Toyota, allerdings kooperierten die Japaner hierzu mit Tesla Motors. Eben diese Zusammenarbeit ist nun wohl beendet, angeblich gibt es Zwist unter den Ingenieuren beider Unternehmen. Trotzdem scheinen gerade die Amerikaner elektro-begeistert, wie dieser „Bastler“ an seinem alten BMW 3er beweist - der gerade einen E-Motor bekommt.

Skoda Sparmeister und Rettung aus Carbon-Stromer

Skoda setzte eher auf Erdgasantrieb denn Elektro. Das Erdgas (CNG) keine schlechte Alternative ist und vor allem Reichweite bietet, zeigte die VW-Tochter in der „Schlag-den Plattner-Challenge“, bei welcher Sieger Paul-Janosch Ersing für die Tour Berlin-Prag (370 km) Treibstoff für nur acht Euro verfeuerte.

ADAC Test Unfall BMW i3 Carbon-Karosserie

Sehr interessant auch der jüngste Test vom ADAC. Der Automobilclub hat zusammen mit der Feuerwehr den BMW-Stromer i3 bei einem Rettungseinsatz simuliert. Die Frage: Wie schnell ist ein Carbon-Auto aufgeschnitten, um Verletzte versorgen zu können? Antwort: genauso schnell wie bei einem Stahl-Auto, wichtig weil hilfreich ist allerdings eine Rettungskarte.

Bilder: Porsche, Ford, Volvo, Goodyear Dunlop, Toyota, ADAC


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 12 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!