News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Loryc Mallorca: Spanische Marke kehrt mit Elektroautos zurück

Loryc Electric Speedster 2015

Loryc Mallorca ist wohl nur eingefleischten Oldtimer-Fans ein Begriff, 1919 bis 1925 baute das Unternehmen auf Mallorca (!) Autos. Nun kehren die Mallorquiner zurück und bringen gleich zwei Modelle an den Start - mit Elektropower!

Anfang 2015 will Loryc seine neuen Fahrzeuge vorstellen. Ab Frühjahr 2015 werden dann werbewirksam ausgesuchte Spitzenhotels auf Mallorca beliefert, deren Kunden kostenlose Probefahrten über die beliebte Urlaubsinsel unternehmen dürfen. Doch was bringt Loryc in den Handel? Einfache Antwort: Zwei Modelle, genauer zwei Elektroautos.

Loryc Electric Pickup 2015

Retro-Cabrio mit E-Motor: Loryc Electric Speedster

Erstes - und wohl wichtigstes - Modell wird der Loryc Electric Speedster, ein Cabrio. Zweites Modell wird mit dem Loryc Electric Pickup ein Lastesel. Beiden Autos gemein ist zum einen der alternative Elektroantrieb, zum zweizen der zeitlose (Design)Stil der 1920er Jahre. Tatsächlich sind beide Modell im Retro-Look gehalten, werden jedoch von modernster Elektrotechnik angetrieben. Gebaut werden die Loryc-Stromer übrigens wie damals in Handarbeit.

Loryc Electric Speedster 2015

Konkrete Daten zum Antrieb liegen derzeit noch keine vor, die Batterie soll „über 130 Kilometer Fahrspaß“ ermöglichen. Außerdem ist von einem „Mehrganggetriebe für flinkes Fahren“ die Rede. Die Karosserie zeigt den damals typischen, senkrecht stehenden Kühlergrill, zwei große runde Scheinwerfer (mit moderner LED-Technik) und eine lange Motorhaube. Beim Rahmen setzt Loryc auf Leichtbau, alle vier Räder sind mit einer Einzelradaufhängung versehen.

Loryc 2015: Vintage Design, moderne Technik

Das speziell abgestimmte Dämpfersystem eermöglicht obendrein das Fahren abseits asphaltierter Straßen. In punkto Ausstattung setzt Loryc „nur auf das unbedingt Notwendige“, eine Servolenkung ist aber eingebaut. Das Interieur besticht mit sportlichen Sitzen, handgenähtem Leder, Edelstahl-Armaturen oder einem Lenkrad aus Stahl und Holz.

Loryc

Zeiger-Rundinstrumente informieren den Fahrer schließlich über Geschwindigkeit, Restreichweite, Temperaturen oder Batteriestatus und sind ebenfalls im Design der 1920er gehalten. Beim legendären 24-Stunden-Rennen von Le Mans wird Loryc aber wohl kaum wieder teilnehmen, das nämlich beendete der mallorquinische Autobauer 1922 mit seinem Speedster auf dem dritten Platz.

Bilder: Loryc Mallorca


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 12 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!