News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Green-Motors.de #35: XC90 II, Kulan, Peel, Saab, Unu, Avensis, Carice, Formel E & Formel 1

Volvo XC90 II 2015

Noch zwei Tage, dann ist der August und damit der achte Monat anno 2014 beendet - in vier Monaten ist schon wieder Sylvester. Zuvor wird es aber noch einige News geben, so wie auch diese Woche. Hier unser Rückblick!

Die große Premiere der Woche war die Enthüllung des neuen Volvo XC90 zweiter Generation (Bild oben). In Stockholm wurde der SUV vorgestellt, 2015 ist Marktstart - auch für den Plug-in-Hybrid mit 400 System-PS. Drei schöne Videos zum XC90 II gibt es ebenfalls.

Premiere der Woche und ein Lastesel für’s Grüne

Ebenfalls neu ist eine flotte „Ameise“ mit Elektroantrieb, die speziell für die Landwirtschaft entwickelt ist, der KULAN (Bild unten). Die Briten mögen es hingegen etwas kleiner und bringen ihren Peel zurück, einen kugelrunden Ein- oder Zweisitzer mit Benziner oder aber alternativer Elektro-Power.

Poly Lab Kulan

Auch Saab versucht sich endlich (und wie versprochen) elektrisch, gerade haben die Schweden ihren 9-3 EV Prototypen vorgestellt. Dunkle Schatten wegen finanzieller Problem bleiben trotzdem. Die hat Renovo Motors weniger, gerade ist ein neues Video zum Elektro-Coupé im Retro-Style aufgetaucht.

Unu startet Verkauf, Mercedes setzt auf Econetic

In den Verkauf ist gerade Unu (Bild unten) gegangen, ab sofort ist der flotte Elektro-Roller online ab knapp 1.800 Euro zu bestellen. Bei Toyota hingegen gibt es Gerüchte um den neuen Avensis 2016. Befeuert wird die Mittelklasse dann wohl von BMW-Dieseln sowie alternativ einem Hybridantrieb.

Unu Elektroller 2014

Neues gibt es auch bei Mercedes-Benz. Die Schwaben setzen auf Erdgasantrieb, allerdings bei ihren „Schwergewichten“. Der Erdgas-Truck Econetic NGT bekommt einen neuen CNG-Motor, den M 936 G. Apropos Erdgas: Im Netz lockt ein neuer Erdgas-Finder, der in der ganzen EU entsprechende CNG-Tankstellen auflistet.

Daten Carice Elektro-Roadster, ams-Test im Fokus

Aus Holland gibt es ebenfalls interessante News, nämlich neue Daten zum Elektro-Roadster Carice MK1 (Bild unten). Angeboten wird der Oben-ohne-Flitzer mit kleinen oder großen Akkupaket mit bis zu 200 Kilometer Reichweite. Ebenfalls elektrisch wird es bei Ford und Nissan: Die Amerikaner planen einen Hybrid-Konkurrenten zum Toyota Prius, die Japaner zeigen in Moskau ihren Pathfinder mit Doppelherz.

Carice MK1

Hohe Welle schlug außerdem ein Test der ams, welcher sechs Elektroautos - Tesla Model S, Nissan Leaf, VW e-Golf, BMW i3, smart ed und Renault Twizy - deutlich weniger Reichweite attestierte als angegeben. Stromer-Fans widerlegten die schlechten Zahlen der ams nun.

Elektro-Schaufenster und Elektro-Motorsport

Viele Zahlen zeigt auch eine neue Website, welche die vier Schaufenster Elektromobilität bündelt. Auf einen Blick bietet die Seite Zahlen, Daten und vieles mehr. Die Formel E ist ebenfalls neu und wird (nun quasi offiziell) von BMW unterstützt. Die Münchner stellen mit BMW i3 und BMW i8 das Medical und Safety Car, die obendrein via Induktion geladen werden.

Formel E BMW i3 Medical Car & BMW i8 Safety Car 2014

Zuletzt gibt es einen Abstecher in die Formel 1. Zum Oktober gastiert die Königsklasse des Motorsports erstmals in Russland, genauer in Sotschi. Der Kurs ist gerade fertig geworden, Sebastian Vettel zeigt den Kurs aus der Onboard-Perspektive. Um Vettels Team Red Bull gibt es ebenfalls schon wieder Gerüchte: 2016 könnten die „Bullen“ mit eigenem Motor antreten - gesponsert von Infiniti.

Flieg mal wieder: Briten zeigen „Hoverbike“

Zum Schluß wieder ein Video. Fahrrad und Motorrad (englisch Bike bzw. Motorcycle) kennt jeder, das Hoverbike aber wohl nicht. Eben das hat das britische Unternehmen Malloy Aeronautics nicht nur unlängst präsentiert, sondern gar schon im Test - wenn auch nur als (kleinerer) Prototyp und einem Dummy als „Piloten“. Selbstredend fliegt das (noch) ferngesteuerte Hoverbike elektrisch und schafft bis zu 45 Meilen die Stunde (72 km/h). Mehr zum Elektro-Flattermann nächste Woche...

Bilder: Volvo, Poly-Lab.net, Unu Motors, Carice Cars, Formula E Holdings


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 8 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!