News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Nissan LMP1: Fahrersuche, Standorte, Vorstellung, Geheimtests

Nissan GT-R LM Nismo WEC Le Mans 2015

2015 wagt Nissan bekanntlich den Schritt in die LMP1, der Spitzenklasse von WEC und somit Le Mans. Vorgestellt wird der neue Renner im nahenden Dezember und auch in punkto Piloten versprechen die Japaner Überraschungen.

Still und heimlich bereitet Nissan seinen Einstig in die LMP1 vor, tatsächlich war die letzten Monate nicht allzu viel zu dem ambitionierten Projekt zu hören. Ambitioniert ist der LMP1-Einstieg aber sicher, schließlich trifft Nissan in der Königsklasse der Prototypen auf Audi, Toyota und Porsche. Nun jedenfalls gibt es neue Infos.

Nissan LMP1: Basis in USA, Entwicklung in Japan

Angeblich bauen die Japaner gerade ihr Hauptquartier aus, das in den Hallen des ehemaligen ChampCar-Teams Forsythe im geschichtsträchtigen Indianapolis aufgeschlagen wird. Hierzu wird das frühere Forsythe-Werk gerade modernisiert, parallel will Nissan Entwicklungen in Japan (bei Nismo) betreiben und einen Standort in Europa, genauer im britischen Cransfield, aufbauen.

Medienberichten zufolge wird der neue LMP1-Renner Nissan GT-R LM übrigens am 8. Dezember der Öffentlichkeit vorgestellt, wahrscheinlich in Sebring/Florida. Tags darauf will Nissan prompt die ersten Tests auf der dortigen Rennstrecke absolvieren, zuvor wird der Rennwagen aber wohl wochenlangen Geheimtests unterzogen. Ein Fragezeichen steht derzeit hinter den Piloten, wo immer wieder die Namen der Werksfahrer Lucas Ordonez, Jann Mardenborough oder Wolfgang Reip fallen.

LMP1 2015: Wer sitzt in den Nissan-Rennern?

Benötigt werden zumindest sechs Fahrer, da Nissan 2015 mit gleich zwei Hybridautos starten will. In Le Mans ist ein dritter Bolide geplant, womit der Kader für die 24 Stunden sogar auf neun Piloten steigt. Einige Piloten kommen wohl aus der hauseigenen Playstation GT Academy, allerdings werden die Japaner auch erfahrene Fahrer verpflichten müssen.

Im Gespräch ist beispielsweise Nick Heidfeld, der bereits für Nissan bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring im Cockpit sitzt. Allerdings hat „Quick Nick“ keine Erfahrung mit dem Hybridantrieb, der bei den LMP1-Werkteams Pflicht ist. Laut Konkurrent Toyota spricht Nissan daher mit vielen LMP1-Fahrern, Nismo-Marketingchef Darren Cox verspricht gar eine spektakuläre Verpflichtung. Update folgt...

Bild: Nissan - Quelle: motorsport-total.com


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 8 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!