News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

380 Elektro-PS: Tesla Model X bekommt Allrad vom Model S 85D

Tesla Model X

2015 rollt Tesla mit dem Model X seinen dritten Stromer in die Serie und erweitert sein Portfolio auf zwei Serienmodelle - der erste Roadster ist bekanntlich längst eingestellt. Der Model X jedenfalls bekommt bekannte Technik.

Via E-Mail hat Tesla Motors den mittlerweile rund 20.000 Vorbestellern des Elektro-Crossovers einige neue Daten verraten. So wird der Tesla Model X den Elektroantrieb aus dem Tesla Model S 85D übernehmen, also der Model S 85-kWh-Version mit Dual-Allrad (D). Damit würde der Model X 380 Elektro-PS generieren, welche zu gleichen Teilen (ergo jeweils 190 PS) aus einem E-Motor auf der Vorderachse sowie einem zweiten E-Motor auf der Hinterachse stammen.

Model X: Allrad, zwei Mal 190 PS, Flügeltüren

Mit 85-kWh-Batterie soll der Tesla Model X zudem bis zu 475 Kilometer Reichweite bieten. Den Sprint von null auf Tempo 100 verrät Tesla mit nur 5,4 Sekunden. Ebenfalls interessant: Als erstes Elektroauto wird der „X“ mit einer Anhängerkupplung ausgestattet. Kleines Aber: Nachdem die Tage der Model X Marktstart erneut auf Q3 2015 verschoben wurde, werden weitere Neubestellungen laut Tesla wohl erst gegen Ende 2016 ausgeliefert.

Dafür schob Elon Musk Gerüchten einen Riegel vor, nach welchen beim Model X Serienmodell die schon jetzt legendären Falcon Wings Flügeltüren gestrichen werden. Erst am Mittwoch verkündete Musk via Twitter, dass solche Gerüchte schlicht „unwahr“ sind, die Flügeltüren bleiben.

Bild: Tesla


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 9 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de