News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Nissan: Japanischer Autobauer plant 400-Kilometer-Stromer

Nissan Leaf

Die ersten Stromer sind teuer und vor allem reichweiten-schwach. Daran aber arbeiten die Autobauer längst, nun scheint Nissan einen Durchbruch geschafft zu haben. Angeblich arbeitet Nissan an einen 400-Kilometer-Stromer.

Offiziell ist eigentlich nichts, doch Nissan-Chef Carlos Ghosn hat sich in einem Interview verplappert. Gegenüber dem Tokyo Business News Channel behauptete Ghosn nämlich, dass „sehr bald das Thema Reichweite vom Tisch“ sei. Auf Nachfragen eines Online-Magazins verriet Ghosn schließlich, dass Nissan an einem neuen Akku mit mehr Leistungsdichte arbeite, der Elektroautos mehr als 400 Kilometer Reichweite bieten soll. Interessant: Jener Akku soll fast serienfertig sein.

Fast serienfertig: Neuer Nissan-Akku mit 400 Kilometern

Unklar ist allerdings, ob der Akku allein dem hauseigenen Nissan Leaf (Bild) zur Option steht, oder ebenso den E-Fahrzeugen von Allianz-Partner Renault. Wann genau dieser neue Akku kommt, ist ebenfalls noch unbekannt. Nissan selbst bestätigte die neue Batterie übrigens nicht, gab aber entsprechende Forschungen zwecks größerer Reichweiten zu.

Bild: Nissan - Quelle: ecomento.tv


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 4 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de