News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Shanghai 2015 Rückblick: Alternative Neuheiten in China

Audi prologue allroad

Bis gestern tobte im fernen China die Auto Shanghai 2015, die nun wieder für zwei Jahre geschlossen ist. Egal, denn neue Modelle und interessante Studien gab es mal wieder einige. Green-Motors.de schaut noch mal zurück...

Fangen wir mit den deutschen Herstellern an, denn BMW, Audi, Mercedes und Volkswagen hatten einiges in ihrem China-Gepäck. Audi versprach sogar eine „e-tron Offensive“, was die Ingolstädter mit drei Hybridautos unterstrichen. Tatsächlich präsentierte Audi in Shanghai den Q7 e-tron 2.0 TFSI quattro, den A6 L e-tron sowie die mittlerweile dritte Prologue-Studie (Bild oben). Q7 wie ebenso A6 L gehen tatsächlich in Serie, sind allerdings allein für den chinesischen/asiatischen Markt gedacht.

Rückblick Shanghai 2015: BMW, Mercedes, Volkswagen

Audi-Mutter Volkswagen begnügte sich mit einer alternativen Studie, nämlich dem VW C Coupé GTE. Das Kürzel GTE verrät prompt den Plug-in-Hybrid, der in der Coupé-Studie aus einem 210-PS-Benziner plus einem 124 PS starken Elektroantrieb besteht und somit 245 System-PS verspricht.

Mercedes Concept GLC Coupé

BMW setzte ebenfalls auf Plug-in und zeigte erstmals live seinen X5 xDrive40e, der kommenden Herbst im Handel steht. Tatsächlich waren die Daten des BMW X5 xDrive40e schon vorab verraten worden. Weniger bekannt war hingegen das Mercedes Concept GLC Coupé, das wohl Anfang 2016 in Serie geht - mit den Motoren der neuen C-Klasse samt deren 279 PS starken Plug-in-Hybrid.

Rückblick Shanghai 2015: Citroen, Peugeot & Volvo

Einen weiteren SUV brachte Citroen mit, die Franzosen enthüllten in China ihre Studie Aircross. Optisch lehnt sich der SUV am neuen C4 Cactus an, unter der Haube des SUV soll einmal ein Plug-in für Antrieb sorgen. PSA-Schwester Peugeot zeigte wieder ein längst bekanntes Modell, nämlich den 308.

Peugeot 308 R HYbrid

Den aber hatte die Löwenmarke zum Power-Hybrid - ebenfalls als Plug-in ausgelegt - mit satten 500 Pferden aufgemotzt. Volvo versuchte sich hingegen mit einer Limousine, genauer mit dem für China entwickelten S60L T6 Twin Engine. Das „L“ verrät die Langversion, das „Twin Engine“ den Hybrid.

Rückblick Shanghai 2015: Qoros und Chevrolet

Chevrolet stellte ebenfalls eine nagelneue Studie vor, die gar das Auto der Zukunft vorweg nehmen könnte. Denn zum einen war der Chevrolet FRN Concept als reiner Stromer aufgelegt, zum anderen auch noch autonom und somit als selbst fahrendes Auto. Konkrete Daten nannte Chevy aber leider keine, eine Serie dürfte eh recht unwahrscheinlich sein.

Chevrolet FNR

Ebenfalls eine Studie bleibt wohl der Qoros 2 SUV PHEV Concept, der wie viele andere China-Premieren von einem Plug-in befeuert wurde. Daten zur Technik nannte Qoros allerdings nicht.

Bilder: Audi, Daimler, Peugeot, General Motors


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!