News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Deutschlandpremiere: Toyota Mirai kommt zur IAA 2015

Toyota Mirai

Unbekannt ist der Mirai wohl keinem Fan alternativer Autos mehr, Ende des Jahres bringt Toyota seinen H2-Stromer auf den deutschen Markt. Zuvor aber steht noch die offizielle Premiere an, auf der IAA 2015 in Frankfurt.

Auf der IAA feiert Toyota vom 17. bis 27. September die Deutschlandpremiere des Mirai, seinem ersten Serien-Pkw mit Brennstoffzellenantrieb. Zwei Monate vor der Premiere hat der weltgrößte Autobauer obendrein einige neue Daten parat. So preist Toyota seinen Mirai als derzeit verbrauchsärmstes Serien-Brennstoffzellenfahrzeug, wobei es bisher allerdings auch nicht allzu viele Brennstoffzellenautos im Autohaus stehen.

Verbrauchsarm: Mirai schluckt 0,76 kg/100 km

Als konkreten Verbrauch nennt Toyota jedenfalls gerade mal 0,76 kg Wasserstoff auf 100 Kilometer kombiniert, CO2-Emissionen gibt es gar keine. Jedoch: Billig ist Wasserstoff nicht, derzeit kosten ein Kilogramm 7,22 Euro, als bundesweiter Schnitt werden sogar 9,50 Euro verraten. Mit einer künftigen Großproduktion dürften die Preise aber noch sinken.

Der Toyota Mirai ist trotzdem schon ab Oktober und somit kurz nach seiner Deutschlandpremiere hierzulande sowie in Dänemark und England erhältlich. Befeuert wird die Mittelklasse von einem Elektroantrieb mit 154 PS (113 kW), die Brennstoffzelle erzeugt den nötigen Strom aus Wasserstoff direkt an Bord. Dank fünf Liter Tankinhalt schafft der Mirai laut Hersteller eine Reichweite von über 650 Kilometern, wobei der H2-Stromer mit 69 dB obendrein sehr leise unterwegs ist.

Kosten wird der Mirai allerdings stolze 78.540 Euro, selbst im Leasing sind pro Monat über 1.200 Euro fällig. Dafür bietet der H2-Stromer in Serie immerhin JBL Sound-System (samt elf Lautsprechern), sprachgesteuertes Navigationssystem (Toyota Touch2 & Go plus), Bi-LED-Scheinwerfer oder automatisch wechselndes Abblend- und Fernlicht. Dazu kommen diverse Fahrerassistenzsysteme wie Toter-Winkel-Warner, Rückfahr- und Spurhalteassistent, eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage und das Pre-Collision System.

Bild: Toyota


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!