News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Formel E 2015/2016: Wird die Saison auf 12 ePrix’ aufgestockt?

Formel E ePrix Monaco Sébastien Buemi e.dams Renault

Es wäre eigentlich keine Überraschung und wurde von der neuen Formel E - recht überraschend - auch in der Debütsaison 2014/2015 so gehandhabt. Die Rede ist von einem zusätzlichen Rennen anno 2015/2016.

Die Tage haben FIA und Formel E den neuen Kalender für 2015/2016 vorgestellt. Überraschungen zeigt der durchaus, denn mit Monaco und Miami wurden gleich zwei Prestige-Rennen gestrichen, neu aufgenommen dafür Paris. Zwischen Buenos Aires (6. Februar 2016) und Long Beach (2. April 2016) ist obendrein am 19. März 2016 ein Rennen vakant. Möglich wäre Mexico Stadt - oder wieder Miami.

Formel E 2015/2016: Elf oder sogar zwölf Rennen?

Formel E-Chef Alejandro Agag hält sich allerdings bedeckt und verrät lediglich, dass das offene Rennen „etwas später im Jahr“ bekanntgegeben wird. Via fiaformulae.com schürt der Spanier aber prompt Neugier und verspricht einen „großartigen Ort“ für den geheimnisvollen März-ePrix.

Ebenfalls interessant: Auch ein zusätzliches zwölftes Rennen ist möglich. Eine kleine Sensation landete Agag schon in der letzten Saison, als kurzfristig wie überraschend der ePrix von Moskau aufgenommen wurde. Möglich also, dass Agag einen solchen Überraschungscoup in 2015/2016 wiederholt. Wobei Agag schon mehr auf die „dritte Saison“ schaut. Im Gespräch: Kanada, Schweiz, Japan.

Bild: Formula E Holdings


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!